Berlin: Gedanken

1 Bild

Das ganze Leben ist ein Spiel: Spielen Sie mit? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 14.01.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Für Romi: Leseratte oder Bücherwurm ? Das ist hier die Frage! 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 07.01.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: Umgebung | Schnappschuss

Deutschland Fairgleicht 16

Francis Bee
Francis Bee | Berlin | am 16.12.2016 | 118 mal gelesen

Berlin: Deutschland | Es wäre nur fair, wenn alle Produzierer von dem Verkauf ihrer Produkte auch leben könnten. Doch die 'geiz ist geil' - Mentalität nahm keine Rücksicht auf die Produziererländer und deren Bauern und Händler. Doch es gibt Gegenwind, bzw. Menschen, denen es nicht egal ist, wer was produziert und ob er/sie davon auch leben kann. Klar ist: wer im Ausland und außerhalb der EU produziert, der dann das billiger und daher auch...

6 Bilder

Geht der "Schuss" beim Umweltschutz auch manchmal nach hinten los? 25

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 12.10.2016 | 211 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | Hier möchte ich es mal am Beispiel Von Leuchtmittel (Laternen) demonstrieren. Früher wurden die Laternen noch mit Gas betrieben. Dann kam die Glühbirne. Heutzutage werden sehr viele Laternen mit sogenannten Energiesparleuchten ausgestattet. In diesen Leuchtmitteln ist das toxische (giftige) Quecksilber enthalten. Auch wird zur Herstellung einer Energiesparlampe mehr Energie benötigt, als für eine normale Glühbirne....

1 Bild

Ich liebe Postwurfsendungen- Sie auch ? 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 06.10.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | Schnappschuss

Gelesen und berichtenswert 11

P.G. Winfried Hochgrebe
P.G. Winfried Hochgrebe | Berlin | am 27.08.2016 | 68 mal gelesen

"Ich feier diese geniale Oma aus Marburg, die zwei Männer aufforderte, den Bus zu verlassen, nachdem die beiden sich neben ihr vom Feinsten herabwürdigend über Flüchtlinge geäußert hatten. Die wacklige Oma stand aufeinmal auf, erhebt ihre Stimme. Sie war nicht wieder zu erkennen und sprach mit einer äußerst kräftigen Stimme, die Beine durchgestreckt, wirft ihren Gehstock zu Boden und ruft zu "Noch mal so einen braunen Mist...

1 Bild

Wohin soll denn die Reise gehen? 9

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Berlin | am 25.04.2016 | 105 mal gelesen

Berlin: Rahel-Hirsch-Straße | Schnappschuss

1 Bild

Bildung schadet der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft 21

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 03.04.2016 | 152 mal gelesen

Berlin: Bundestag | „Trend zum Studium schadet“ So, nachdem die 2008 soganannte "Bildungsrepublik" ausgerufen wurde, stellte man fest: Es kostet Geld, viel Geld! (was man nicht bereit war auszugeben) 2012 erkannte man, das die Merkel-Ziele nicht erreicht sind und die "Bildungsrepublik" versaagt hat. 2016 sagt man „Trend zum Studium schadet“! Aha, hatten wir nicht gerade einen "Fachkräftemangel"? Hier ein paar Schlagzeilen: - ...

1 Bild

Neujahr 3

Thomas Jaecke
Thomas Jaecke | Berlin | am 05.01.2016 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Woran erkennt man einen Berliner? 12

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Berlin | am 02.01.2016 | 324 mal gelesen

Berlin: Berlin | Schnappschuss

weihnachtsfest 11

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 24.12.2015 | 135 mal gelesen

Ob’s draußen stürmt, ob’s draußen schneit, das soll Dich nicht betrüben: Ist’s doch die schöne Weihnachtszeit, die wir alle lieben. unbekannter Verfasser Ich wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest un d alles Gute für das Jahr 2016! Ursula

2 Bilder

Gedanken zum Weihnachtsfest

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 03.12.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Wenn Menschen gottlos werden, sind die Regierungen ratlos, die Lügen grenzenlos, die Schulden zahllos, die Besprechungen ergebnislos, die Aufklärung hirnlos, die Politiker charakterlos, die Christen gebetslos, die Kirchen kraftlos, die Völker friedlos, die Verbrechen maßlos. Antoine de Saint -Exupery (1900-1944)

1 Bild

Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit 4

Wolfgang Thun
Wolfgang Thun | Berlin | am 29.11.2015 | 65 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

DDR - Erinnerungen - Kultur oder Unkultur? 45

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 23.11.2015 | 348 mal gelesen

Berlin: Reichtstag | Wohin man sieht und hört, die vergangene DDR lässt einen nicht los. Und die Erinnerungen sind gespalten. Zwischen persönlichen Erfahrungen und verordneter Geschichtsschreibung finden sich viele Schattierungen. Es gibt Befürworter und Hasser der DDR. Was mir immer wieder auffällt in der Aüfklärung über die DDR ist, dass diese immer einseitig ist. Eine Reflektion wie es woanders war und herging findet nicht...

1 Bild

Volkstrauertag 2015

P.G. Winfried Hochgrebe
P.G. Winfried Hochgrebe | Berlin | am 15.11.2015 | 83 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Volkstrauertag 2015 In jeder Gemeinde stand nach dem Kriege an dem zentralem Ort oder auf dem Friedhof ein „ Kriegerdenkmal“, Jährlich wurde hier der "Kriegshelden" am Volkstrauertag gedacht, die im „Feld“ gefallen sind. In der Kirche meiner Gemeinde hingen große Tafeln mit den Namen der in beiden Weltriegen gefallenen Soldaten. Niemandem, weder dem Bürgermeister noch dem Pfarrer war es eingefallen, der vielen Kriegstoten...

1 Bild

Zum 3. Oktober ...Über den Wolken ist die Freiheit ...vielleicht grenzenlos

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 03.10.2015 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Dänemark macht es vor - auch für Deutschland eine gute Idee!

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Berlin | am 26.09.2015 | 76 mal gelesen

Berlin: Verkehrsministerium | Schnappschuss

Uhren sind Out 3

Mici Hahn
Mici Hahn | Berlin | am 25.02.2015 | 83 mal gelesen

Ich trage keine Uhr. Ich besitze schon seit Jahren keine Uhr mehr. Warum sollte ich? Überall sind Straßenuhren, Bahnhofsuhren, mein Mobilephone zeigt mir auch die Uhrzeit an und mein Radiowecker weckt mich viel musikalischer als eine Weckeruhr. Als Kind hatte ich immer eine Armbanduhr. So eine mit Zeigern und mit Bildern, wo im Sekundentakt die Augen hin und her wackelten. Mein Opa schenkte mir meine erste Armbanduhr....

3 Bilder

Das Glücksrad... 71

Elfie Haupt
Elfie Haupt | Berlin | am 28.01.2015 | 1251 mal gelesen

Berlin: SAT 1 | war seinerzeit sehr bekannt und beliebt im Programm von SAT 1! Die Sendung wurde abwechselnd von Frederic Meisner und Peter Bond moderiert. Als Buchstabenfee fungierte Maren Gilzer, die später ihr eigenes Modelabel kreierte und auch im Fernsehen bis vor kurzem als "Schwester Yvonne" in der ARD-Serie "In aller Freundschaft" mitwirkte. Im August 1994 wurde auch ich zum Glücksrad eingeladen. Vor ein paar Tagen...

1 Bild

Auschwitz 9

P.G. Winfried Hochgrebe
P.G. Winfried Hochgrebe | Berlin | am 27.01.2015 | 779 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Heute ist Gedenktag der Holocaustopfer! Viele sog. "letzte Zeitzeugen" berichten und hinterlassen uns ihre Überlebens-Geschichten, die von Presse und Funk/TV begierig aufgegriffen werden. In der heutigen Zeit-online las ich mit der Überschrift: "Bis heute wundert mich, dass ich dieser Hölle entkommen bin" (http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2015-01/auschwitz-befreiung-steinitz-protokoll#comments). Dazu so viel:...

1 Bild

Der Fernsehturm in Berlin.

axel ehwald
axel ehwald | Berlin | am 28.11.2014 | 388 mal gelesen

Berlin: Fernsehturm | Schnappschuss

1 Bild

Die Humboldt Universitaet in Berlin.

axel ehwald
axel ehwald | Berlin | am 28.11.2014 | 409 mal gelesen

Berlin: Humboldt Universitaet | Schnappschuss

2 Bilder

Der Jeep.

axel ehwald
axel ehwald | Berlin | am 27.11.2014 | 122 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | Es gibt ihn noch im Berliner Stadtbild, den Jeep. Er erinnert an Zeiten in Berlin, als es noch Ost - ( DDR ) und West - Berlin ( BRD ) gab. Berlin war aufgeteilt in den russischen, französischen, englischen und amerikanischen Sektor.

9 Bilder

Partnerschaft 1

Karin Ellen Pflug
Karin Ellen Pflug | Berlin | am 22.11.2014 | 234 mal gelesen

Partnerschaft ist etwas Wunderbares. Zumindest sind es sehr viele. Bunt und fröhlich, zärtlich und verspielt. Wenn dann aber nach der anfänglichen Verliebtheit der Alltag eingekehrt ist, plätschert das Leben so dahin und man nimmt es mehr oder weniger an und versucht zufrieden damit zu sein. Irgendwann aber wandelt sich das Empfinden und eine kleine Unzufriedenheit kann sich einstellen und versucht uns zu beherrschen. Dies...

1 Bild

"Es ging aber doch ...."! 3

Peter Gnau
Peter Gnau | Berlin | am 19.11.2014 | 557 mal gelesen

Berlin: Berliner Mauerstreifzüge | Schnappschuss