Anzeige
Zum Beitrag
38 von 356

sieht fast aus wie ein Spatz und kommt im Winter auch zur Futterstelle. Bleibt aber vereinzelt, hat als Weichfresser einen zierlichen Schnabel, und im Gegensatz zum Spatz mehr Grau am Kopf (was der alte volkstümliche Name "Bleikehlchen" zum Ausdruck bringt).

Bild 1 von 356 aus Beitrag: Die Heckenbraunelle (Prunella modularis)
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.