offline

Laus Lausilov

440
myheimat ist: Bielefeld
440 Punkte | registriert seit 01.04.2011
Beiträge: 58 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 33
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
Eben nur Laus im Pelz. Sic.

Die Sendung mit der Laus im Pelz - Heute: Alle haben Durst - Onkels, Tanten und sogar Vierbeiner sowie Zweiflügler. (Glosse) 7

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 24.07.2013 | 194 mal gelesen

Und das kommt so. Weil endlich der Sommer da ist, über 30 C°, geben die netten Onkels und Tanten aus dem Bielefelder Tierheim Ratschläge und kommen zu der Einsicht, auch Tiere sind durstiger, wenn es heiß ist. Das ist neu. Dafür wurde viel Platz in einer Zeitung gemacht. Damit man das über die Tiere weiß. Nämlich: Gucken, ob für sie viel Schatten da ist. Gucken, ob die Luft noch zirkuliert (hat nichts mit Zirkus zu...

Die Sendung mit der Laus im Pelz (aus dem Urlaub zurück): heute: Macht Harzt IV die Onkels und Tanten – Almosenempfänger psychisch krank?(Glosse) 4

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 31.10.2013 | 155 mal gelesen

Und das kommt so. Die Onkels und Tanten vom Halloween-Sender „RTL“ mussten sich der kriegsentscheidenden Frage stellen, ob die gewollten und ungewollten Looser-Onkels, die nichts zu beißen haben und weniger Quadratmeter Wohnraum als ein deutscher Schäferhund bekommen, möglicherweise „psychische Abnormalitäten“ aufweisen. Wie kommen die darauf? Natürlich nicht! Die Hartz-IV Onkels und Tanten freuen sich, wenn Ihnen von den...

Opposition darf nicht antreten und beklagt undemokratische Verhältnisse / Mitglieder erklären ihren Austritt 4

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 29.09.2013 | 215 mal gelesen

Bielefeld (fei). Eigentlich hätte die jüdische Kultusge­meinde allen Grund zur Freude: Die „hohen Feiertage" um Jom Kippur, Laubhüttenfest und Simchat Tora sind abgeschlos­sen, das interreligiöse Abrahamsfest ist in vollem Gang. Hinter den Mauern der Synagoge aber brodelt es gewaltig. Grund ist die anstehende Gemeindevertre­terwahl am 6. Oktober, die für ei­nige Gemeindemitglieder zu ei­ner Farce zu verkommen droht. „Der...

1 Bild

Flüchtlinge sind ärmer als schon immer in Armut Lebende? 4

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 28.12.2013 | 152 mal gelesen

Die Armut, durch Kriege und Katastrophen herbeigeführt, scheint eine „interessantere Armut“ zu sein, als die alltägliche Armut, wo die Katastrophe im alltäglichen Überleben liegt. Syrien ist nur ein Beispiel hierfür, aber gerade aktuell. Wir müssen uns fragen, warum ist es attraktiver die Einen zu retten und die Anderen nicht? Bei den Einen mischen wir uns nicht ein, bei den Anderen zeigen wir Großmut und Barmherzigkeit....

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Nieder mit den Termiten! (Glosse) 3

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 25.07.2014 | 120 mal gelesen

Und das kommt so. Also Onkels und Tanten Demonstranten, die Laus ist verdattert. Das kommt ja selten vor. Da rufen die Tanten und Onkels Demonstranten „Nieder mit den Termiten!“ Ich dachte, die sind in Afrika. Das ist nämlich eine kleine Gemeinschaft, die kleine Hochhäuser baut. Aber was haben sie gegen die Termiten? Oder meinten Sie vielleicht „die Nieten?“ Das sind diejenigen Onkels und Tanten, die meinen alles zu...

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Was die Keime in Krankenhäuser mit den Onkels und Tanten aus der Politik gemeinsam haben. (Glosse) 2

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 20.09.2013 | 146 mal gelesen

Und das kommt so. Die Onkels und Tanten Redakteure, aus einer Zeitung in Bielefeld, haben gleich auf der ersten Seite berichtet, dass Keime im Krankenhaus sich nichts mehr gefallen lassen und gegen jedes Anti-Bio-Tika resistent sind (d.h. die Zeigen den Mittelfinger, wie der Onkel Steinbrück es getan hat). Weil die Onkels und Taten von der medizinischen Feuerwehr, unbesorgt einen Dröhn nach dem anderen geben, nämlich das...

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Kollege Hund! Warum wir uns demnächst alle im Büro kraulen! (Glosse) 2

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 27.06.2013 | 145 mal gelesen

Und das kommt so. Weil die Onkels und Tanten am Arbeitsplatz nicht gekrault werden, muss man das jetzt ändern. Damit sie beim Arbeiten so richtig Spaß haben. Nämlich, mit dem Onkel Kollegen Hund. Die Onkel Tierschützer sind der Meinung, dass der Onkel Kollege Hund ein richtiger Onkel Kollege ist. Dann gehen alle Onkels und Tanten viel lieber ins Büro zur Arbeit und freuen sich, wenn der Onkel Kollege Hund sie begrüßt und...

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Warum Fußballonkel Ulli Hoeneß unschuldig ist! (Glosse) 2

Laus Lausilov
Laus Lausilov | München | am 14.03.2014 | 231 mal gelesen

München: München | Und das kommt so. Ja mei, der Fußballonkel Ulli ist Opfer der IT-Technologie geworden, aber nicht wegen der unschuldigen Onkels und Tanten der Landes- und Bundesregierung, die geklaute Daten angekauft haben. Warum? Die CDs und Joy-Sticks, wie man zu den USB-Dingern sagt, sind dran schuld. Früher hätte der Onkel Dieb, der Benno Rüpli, der von den Schweizern Banken, Lastwagen bestellen müssen. Denn, der hätte ja nur 3 Akten...

Die Sendung mit der Laus im Pelz - Heute: Grünen-Tante Künast plant den Ekel-Day am Veggie-Day! (Glosse) 2

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 07.08.2013 | 153 mal gelesen

Und das kommt so. Da gibt es Parteien. Gelbe, Schwarze, Rote und Grüne. Manche sind auch blau. Deshalb nennt man das Ganze den Buntestag. Weil es kunterbunt durcheinander geht. Wie bei den Grünen-Tanten und Onkels. Denn, die Grünen-Tante Künast möchte nämlich, dass in öffentlichen Kantinen, von den öffentlichen Onkels und Tanten, an einem Tag nur ein Essen gewählt werden darf: Der Veggie-Teller! Denn, die deutschen...

Die Sendung mit der Laus im Pelz - Heute: Wiener Wirschtl (Würstchen) tritt russischen Bären in den Hintern! (Glosse) 1

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 11.05.2014 | 120 mal gelesen

Und das kommt so. Beim Barte des Conchita Wirschtl. Sofort nach dem Aufwachen schaute ich zu meiner Frau hinüber. Kein Vollbart! Gottseidank. Als österreichische Laus hat man seit gestern ja so seine Befürchtung. Was den Onkels aus Tibet der Yeti ist, ist dem Onkel Österreicher sein Wirschtl. Aber: Tiroler Hut ab! Das österreichische Volk steht auf! Und wenn’s nur im Gasthaus ist, um den nächsten Bierseidel zu holen! Die...

Bielefelder Bürger lassen sich von Jüdischer Gemeinde vorführen! 1

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 19.06.2013 | 717 mal gelesen

Bei den Vorstandswahlen am 28. Juni 2009 wurden Paul Adam und Irith Michelsohn zu Vorständen gewählt. Mehr als zwei Jahre nach der Wahl zur Gemeindevertretung der Jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld hatte das Obere Schieds- und Verwaltungsgericht beim Zentralrat der Juden in Frankfurt entschieden, dass von dieser Wahl keine Rechtswirkung ausgehe. Michelsohn trat von diesem Amt im Januar 2011 nach ihrer Heirat mit Adam zurück....

1 Bild

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Zeigt her Eure Möpse! (Glosse) 1

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 24.05.2014 | 147 mal gelesen

Und das kommt so. Nach dem die Zieharmonika auf vier Beinen,“ Mopsi“ die Tante Almeda im Bikini begleitete und als Testfahrer von Auto-Pfoten-Sport einen Mini-Cooper bestieg, die neue Teigrolle als Fernsehstar, ist Mopsi von unseren Straßen und unseren Bildschirmen nicht mehr wegzudenken. Dabei sieht das Kuscheltier aus, als wäre es aus dem 4. Stock gesprungen und auf die Schnauze gefallen. So, mit gestauchten Schasse,...

Die Sendung mit Laus im Pelz – Heute: Wann ist ein Onkel tot? (Glosse) 1

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 07.09.2013 | 142 mal gelesen

Und das kommt so. In Bielefeld kommen die Onkels und Tanten Gelehrten Juristen, Psychologen und Ärzte zusammen, damit wir endlich wissen, wann wir tot sind. Wegen der Organe und der Transplantschtation (ein schwieriges Wort). Und damit die Onkels feststellen können, dass wir tot sind, hören die, ob wir Onkels und Tanten noch Herzklopfen haben und gucken TV –Sender „Gehirnstrom“. Und wenn da nichts ist, dann ist man mausetot....

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Tante Oma kommt nicht ins Alten-Thier-Heim! (Glosse) 1

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 28.06.2013 | 204 mal gelesen

Und das kommt so. Da hat eine Tante Reporterin festgestellt, dass die Onkels und Tanten, manche sagen „Kunden“, „Klienten“, „Senioren“ oder einfach „Bewohner“, Millionen EUR kosten. Das ist eine Zahl mit 6 Nullen, ganz doll viel. Und da kann man Onkels und Tanten Pfleger leasen, damit die den Onkels und Tanten im Alten-Thier-Heim den Po sauber machen. Das ist eklig. Das hat das SZ-Magazin ganz doll angeprangert. Und damit...

Die Sendung mit der Laus im Pelz - Heute: Rückfallgefährdete (böse) Onkels und Tanten oder "Russisch Roulette" in Bielefeld-Gadderbaum. (Glosse) 1

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 05.07.2013 | 184 mal gelesen

Und das kommt so. Alle Onkels und Tanten kennen eine Modell-Eisenbahn. Die ist zum Spielen. Das weiß jeder. Und dann gibt es noch andere Modelle, die hübsch aussehen und zwei lange Beine haben, bis in den Himmel hinauf. Die kennt auch jeder. Und dann gibt es noch Modellprojekte. Die kennt keiner. Und kein Onkel oder Tante weiß, wie das ausgeht. Deshalb möchten die Onkels von der FDP und der SPD und den ganz doll Grünen...