Anzeige

Stürzt Theresa May ...

(Foto: dpa) https://www.sueddeutsche.de/politik/brexit-may-rue... (Foto: https://www.sueddeutsche.de/politik/brexit-may-ruecktritt-grossbritannien-1.4380546)

... das kann als Frage und als Aufruf gelten.

Nach Aussagen der Times gebe es bereits Überlegungen, dass Vize-Premier David Lidington der Interimsregierungschef werden könnte,
Mays Aussage, eine dritte Abstimmung über den Brexit zu verhindern, könnte bereits am Montag dazu führen, dass sie mit der Rücktrittesforderung konfrontiert wird. Die Zeitung beruft sich auf elf ungenannte Regierungsmitglieder, die May stürzen wollen.

Die mächtigste Demonstration seit Jahrzehnten in London mit über einer halben Million Teilnehmern hat ein klares Zeichen gesetzt, dass May weg muss. Ihr bisheriger Zick-Zack-Kurs und ihr Aussitzen hat das Chaos und den Unmut der Bevölkerung erst hervorgebracht. Damit übertrifft sie noch die Haltung der einstigen "Eisernen Lady" Margaret Thatcher. Theresa May hat für ihr Land keinen Nutzen gebracht. Und die Nord-Irlandfrage ist noch immer ungeklärt.

Ein Rücktritt Mays könnte die Lage entspannen und zu einer erneuten Abstimmung über den Brexit führen, den die Briten ganz offensichtlich herbeisehnen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
18.894
Peter Müller aus Wallersheim | 24.03.2019 | 11:25  
9.782
R. S. aus Lehrte | 24.03.2019 | 16:20  
1.142
Rainer Bernhard aus Seelze | 05.06.2019 | 21:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.