Anzeige

Michelle ist ein Stehaufmännchen Bericht märz 2013

So schön das Singen und Performen auf der Bühne jedes Mal wieder ist, mein Leben war nicht immer leicht . Und erst recht nicht das pure Showtime – egal ob mit oder ohne Rolli. Michel Schmidt alias Michelle Nr. 1 zitiert ob als Michelle NR1 oder der Michelle im privtleben ich gebe niemehr auf:

»Michelle steht auf dem Weg zurück ins Rampenlicht geschaft. Mein Leben war nicht immer leicht. Es gab Zeiten in meinem Leben, da wusste ich selbst nicht, wer ich bin. Auf der einen Seite der Sänger, der wieder zurück ins Rampenlicht wollte, aber ich wusste ich muss kämpfen und ein Star sein. Ich hatte einen großen Wunsch wieder gesund zu werden, um dann wieder singen zu können. Durch meinen Willen und eine Therapie habe ich es geschafft. Aber auch Familie und Freunde geben mir immer wieder sehr viel Kraft.

Als Jugendlicher war ich von der Magersucht betroffen. Ich hatte damals den Ernst der Lage gar nicht erkannt. Aber nach jeder Mahlzeit hatte ich das Gefühl, dass es eine zu viel war. Ich habe mich selbst immer als dicker angesehen als
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!ich eigentlich bin. Ich konnte und wollte mich damals nicht so akzeptieren, wie mein Körper ist. Ich wollte nur noch dünner sein. Heute weiß ich, dass es andere Wege gibt diese Probleme in den Griff zu bekommen, zum Beispiel durch richtige Ernährung und Sport. Ich erzähle euch diese persönliche Geschichte, weil ich weiß, wie stark das Thema Magersucht bei Kindern und Jugendlichen verbreitet ist und es ist ein wichtiges Thema. Ich möchte aber auch durch diese Geschichte die Kinder und Jugendlichen unterstützen dieses Problem in den Griff zu bekommen und andere Wege aufzeigen mit der Krankheit umzugehen. Wer den Willen hat und sich helfen lässt, der schafft das auch.

Heute mit 22 Jahren weiß ich, dass der Wille genauso zum Leben gehört. Wieder aufstehen und im Leben Musik zu machen, etwas in den Menschen zu bewegen, ist das Schönste. Danke dafür. Ich habe auch gelernt, dass ich genau so, wie ich bin, super bin. Aber nicht nur ich, sondern jeder einzelne Mensch ist super so wie er ist. Ich weiß mittlerweile, dass Michelle auf der Bühne genauso zu mir gehört wie im Privatleben.

Mein Motto: “Verändere dich nie für andere Menschen, sondern nur für dich selbst”.

Heute geht es mir sehr gut. Ich bin sehr glücklich, dass ich so ein schönes Leben habe und Musik machen kann.

Danke an meinen Sponsor “Aktion Mensch”. Ich genieße jeden einzelnen Augenblick, denn jeder Augenblick im Leben ist etwas Besonderes. Mit diesem Text möchte ich anderen Menschen Mut machen, immer im Leben zu kämpfen, denn es lohnt sich.

Du musst erst mit dir selbst im Reinen sein und die Vergangenheit hinter dir lassen, um im Hier und Jetzt zu leben.

Ich freue mich auf viele weitere tolle Jahre mit euch und ganz viel Musik!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.