Anzeige

Two and a half Men: Wie sieht das neue Set aus?

Mit dem Einstieg von Ashton Kutcher bei Two and a half Men hat sich einiges verändert. Ashton Kutcher ist in die Fußstapfen von Charlie Sheen getreten, wenn auch nicht in der gleichen Rolle, den Ashton spielt den Millionär Walden Schmidt. Und nun werden auch noch die letzten Erinnerungen an Charlie Sheen gelöscht. Denn das Set von Two and a half Men wurde laut promiflash.de komplett umgebaut.

Doch wie sieht das Haus, in dem Charlie Sheen als Charlie Harper wohnte, nach dem Umbau aus? Genau weiß man das noch nicht, doch in der letzten Folge, die vergangenen Montag in den USA ausgestrahlt wurde, wurde bereits der Flügel beseitigt. Laut promiflash.de wurde in den letzten Wochen am Set die alte “Two and a half Men-Kulisse” überarbeitet. In Zukunft soll alles etwas schlichter gehalten werden, in Form von neuem Boden und neuen Möbeln. Bereits heute Abend können sich die amerikanischen Zuschauer ein Bild von dem renovierten Set machen, denn dann wird nämlich die erste Folge des renovierten Sets in den USA zu sehen sein.

Weitere Themen zu "Two and a half Men":
Ashton Kutcher in Two And A Half Men: Wie stirbt Charlie Harper?
Two And A Half Men: Ashton Kutcher ist jetzt schon genervt von seiner Rolle!
Two and a half Men Cast and Crew – Die Frauen von Alan und Charlie!
0
2 Kommentare
2.732
Frl. Tusnelda Schampus aus Peine | 15.11.2011 | 07:00  
Mopar
Mopar | 15.11.2011 | 10:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.