Anzeige

Twilight: Wird es eine Breaking-Dawn Fortsetzung mit Robert Pattinson und Co. geben?

Das Warten für alle Twilight-Fans hat bald ein Ende! Am 24. November kommt der langersehnte vierte Teil der Twilight-Saga Breaking-Dawn in die Kinos. Robert Pattinson und Kristen Stewart werden dann zum vorerst vor letztem Mal in den Rollen des Edward Cullen und der Bella Swan zu sehen sein. Nächstes Jahr kommt dann das Ende von Breaking Dawn in die Kinos. Doch ist das wirklich schon das Ende der Twilight Saga? Wenn man dem Vanity Fair Magazin Glauben schenken darf, dann vielleicht nicht!

Robert Pattinson habe nämlich in einem Interview laut promiflash.de gesagt: „Seid ihr sicher, dass es schon vorbei ist? Das hängt von Stephenie Meyer ab. Ich sage das jetzt sofort, wenn sie eine Fortsetzung schreibt, bin ich dabei!“. Auch Kristen Stewart habe gesagt, dass es erst vorbei sein wird, wenn sie in der Vergangenheitsform darüber sprechen werden. Das heißt es könnte unter Umständen ein Wiedersehen mit den Vampiren und Werwölfen nach Breaking Dawn 2 geben! Jetzt hoffen natürlich alle Fans der Vampir-Saga, dass Stephenie Meyer einen weiteren Teil der Story schreibt. Wir sind gespannt wie diese Geschichte weitergeht, freuen uns aber erst einmal auf den Kinostart von Breaking Dawn.

Das könnte euch auch interessieren:
Breaking Dawn: Was trugen Robert Pattinson und Kristen Stewart bei der Weltpremiere?
Breaking Dawn: Die Hochzeit fühlte sich für Kristen Stewart und Robert Pattinson richtig an!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.