Anzeige

The Voice of Germany: YouTube Star Michael Schulte gewinnt gegen Maas-Schwestern!

Gestern fanden bei The Voice of Germany die ersten Battles statt. In den Battles zeigten die Kandidaten der TVOG Jury wie viel Talent sie haben. Die Mission der Battle-Partner war, ihren Coach von sich zu überzeugen und somit ihren Gegner nach Hause zu schicken. The BossHoss, Rea Garvey, Nena und Xavier Naidoo hatten gestern keine leichten Entscheidungen zu treffen.

YouTube-Star Michael Schulte traf auf die Schwestern Vicky und Laura Maas. In dem Battle sangen die drei “Falling Slowly“ von The Frames. Mit ihrem Auftritt rührte das Trio sogar zu Tränen. Am Ende waren sich alle einig, dass sie am besten zu dritt auf der Bühne harmonieren würden, aber Rea Garvey musste sich für einen Act entscheiden. Seine Wahl viel auf Michael Schulte, mit dem er sogar schon gemeinsam auf einer Bühne performt hat. Die Enttäuschung bei den Schwestern war groß, aber so sind nun mal die Spielregeln bei The Voice of Germany.

Michael Schulte ist gestern seinem Traum von “The Voice“ wieder einen Schritt näher gekommen. Es bleibt spannend, wie weit er es letztendlich schaffen wird. Heute Abend starten dann schon die neuen Battles.

Das könnte euch auch interessieren:

The Voice of Germany: Diese Kandidaten haben die Battles überstanden!

The Voice of Germany: Kim Sanders sticht Alicia Emmi Berg im Battle aus!

The Voice of Germany: Kandidaten in der Übersicht

The Voice of Germany 2011: Alles zur Show - News, Kandidaten und Jury von TVOG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.