Anzeige

Rach, der Restauranttester: Kann er heute Abend das Britannia Inn in Bad Berleburg retten?

Christian Rach versucht in seiner TV-Show “Rach, der Restauranttester“ das Britannia Inn in Bad Berleburg auf Vordermann zu bringen. Ob ihm das gelingt, sehen RTL-Zuschauer heute Abend ab 21 Uhr.

Die Voraussetzungen sind, wie so oft, ziemlich schlecht. Der Engländer Michael Cox steht kurz vor dem Aus, denn seitdem seine Frau gestorben ist, geht es mit seinem Restaurant „Britannia Inn“ bergab. Dazu kommt auch noch, dass er laut rtl.de ("http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar/news/rach-der-restauranttester-das-britannia-inn-in-bad-berleburg-1d991-3d00-54-980655.html") 100.000 Euro Schulden habe und keine Gäste mehr zu ihm kommen würden. Und die Probleme häufen sich im Inneren des Britannia Inns. Der Pub-Bereich der Wirtschaft ist gut ausgestattet und gemütlich, während der Restaurantbereich hingegen eher lieblos eingerichtet sei und an eine Garage erinnere. Auch mit der Speisekarte ist Christian Rach nicht zufrieden.

Auf den Restauranttester kommt also eine Menge Arbeit zu, aber auch Micheael Cox muss sich an die Veränderungen gewöhnen und für diese auch offen sein. Ob den beiden die Rettung des Britannia Inns gelingen wird, werden die Zuschauer heute Abend sehen können

Das könnte euch auch interessieren:

Neue Folgen von Restauranttester Rach starten am 2. Januar 2012 im Reiterstüble Sindelfingen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.