Anzeige

Justin Bieber wird von Polizei aufgehalten! Was ist passiert?

Bei einer Spritztour mit seinem Auto durch L.A. wurde Teeniestar Justin Bieber von der Polizei aufgehalten und sogar aus seinem Luxusschlitten geholt. Doch was ist passiert? Ist Justin Bieber, der Freund von Selena Gomez, etwa zu schnell gefahren? Der Grund, warum der “Baby“-Sänger aufgehalten wurde, ist ein anderer. Laut der TMZ war er mit seinem Kumpel Sean Kingston und noch anderen auf den Straßen L.A´s unterwegs. Er führte die Autoschlange, bestehend aus drei Autos an, und als sie an einem Polizeiauto vorbeifuhren, schnitt er dieses. Daraufhin wurde er dann von den Cops aufgehalten und aus seinem Auto gebeten. Der Rest der Crew musste am Seitenstreifen auf ihren Kumpel warten. Justin Bieber erhielt nur eine Verwarnung, dann konnte die Gruppe weiterfahren.

Nun stellt sich die Frage: Welches Auto fährt eigentlich Justin Bieber? Natürlich fährt der Mädchenschwarm kein normales Auto. Nein, Justin Bieber fährt laut promiflash.de ein sogenanntes „Batmobil“. Sein „Batmobil“ ist ein dunkler Cadillac, der zwei Batman-Symbole auf der Vorder- und Rückseite besitzt. Auf der Seitenwand ist natürlich das „JB“-Logo angebracht und zusätzlich hat es den Schriftzug „Batmobil“.

Das könnte euch auch noch interessieren:
Justin Bieber und Selena Gomez verkuppeln ihre besten Freunde!
Justin Bieber: Liebesbeweis an Selena Gomez oder Ablenkung vom möglichen Seitensprung?
Justin Biebers neues Album kommt im November! Jetzt schon Single mit Usher veröffentlicht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.