Anzeige

DSDS 2012: Kandidat Patrick Roullier überzeugt Dieter Bohlen mit Lady Gagas „Pokerface“!

Gestern war die zweite Castingrunde von “Deutschland sucht den Superstar 2012“ bei RTL zu sehen. Dieter Bohlen, Natalie Horler und Bruce Darnell bekamen von den DSDS-Kandidaten wieder einiges geboten. Zwischen schrägen Tanzperformances und schrillem Gesang konnte die DSDS-Jury aber auch einige tolle Gesangstalente finden. Einer von diesen Talenten ist Patrick Roullier, der es sofort in den Recall schaffte.

Der Schweizer versuchte die Jury mit seiner eigenen Version des Liedes “Pokerface“ von Lady Gaga zu überzeugen. Der 16-Jährige begleitete sich dabei selbst mit seiner Gitarre. Und die außergewöhnliche Version schien den Dieter Bohlen und Co. zu gefallen. Er bekam sogar Applaus von dem Poptitan und Natalie Horler von Cascada gab zu, dass sie fast zu Tränen gerührt war. Auch Bruce Darnell war restlos begeistert von dem Schweizer und so bekam Patrick Roullier dreimal ein „Ja“. Damit ist er seinem Traum, DSDS 2012 zu gewinnen, einen Schritt näher gekommen. Wie weit er es letztendlich schaffen wird, bleibt spannend.

Das interessiert euch bestimmt auch:

Deutschland sucht den Superstar 2012: Kandidaten in der Übersicht

DSDS 2012: Kandidatin Angel Burjanski schafft es trotz Tränen in den Recall!

Deutschland sucht den Superstar 2012 News
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.