Anzeige

Breaking Dawn: Ist Robert Pattinson das krasse Gegenteil von Edward Cullen?

In den Twilight-Filmen sehen die Vampirfans stets perfekt geschminkte und gutaussehende Schauspieler. Besonders bei den Vampiren ist das der Fall, da sie ihr makelloses Aussehen auszeichnet. Deshalb sehen die Kinobesucher Robert Pattinson, in der Rolle von Edward Cullen, immer perfekt aussehend. Doch der Freund von Kristen Stewart gibt zu, dass das nur im Film der Fall wäre. Ist Robert Pattinson das krasse Gegenteil von Edward Cullen?

Laut loomee-tv.de sagte Robert Pattinson, dass ihm Edward Cullen wie ein Alien vorkomme, da er nie schwitzt, nie weint und nie schmutzig sei. Heißt das nun, dass Robert Pattinson ungepflegt ist? Schon vor einiger Zeit kamen Gerüchte auf, dass der Twilight-Star unter starkem Körpergeruch leidet, aber ob diese Gerüchte stimmen ist zu bezweifeln. Die Fans und Kristen Stewart lieben ihn auf jeden Fall so wie er ist, und wer ist schon perfekt? Seine verwuschelte Haare und eben sein nicht immer perfekter Look machen den Schauspieler doch aus.

Das interessiert euch bestimmt auch:

Kommen Robert Pattinson und Kristen Stewart zusammen zur Berlinale 2012?

Twilight: New Moon mit Robert Pattinson und Kristen Stewart feiert Free-TV Premiere!

Breaking Dawn: Ist Liam Hemsworth genervt vom Vergleich mit Robert Pattinson und Twilight?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.