Anzeige

Bauer sucht Frau: Happy End bei Bauer Uwe und seiner Silvia!

Gestern Abend konnten alle Zuschauer von Bauer sucht Frau 2011 sehen, wie glücklich Schweinebauer Uwe mit seiner Silvia ist. Doch die gemeinsame Zeit auf dem Hof hat bald ein Ende. Deshalb wollte Uwe die Versicherungsangstellte zum Schluss der gemeinsamen Hofwoche noch einmal richtig überraschen. Aber was hat sich der Bauer mit der großen Nase für seine Auserwählte einfallen lassen?

Er schmückte einen Picknickplatz mit Heu und Sonnenblumen. Uwe gab sich soviel Mühe dabei, weil er Silvia fragen wollte, ob sie nach der Hofwoche zu ihm zurückkommen will. Uwe war ganz aufgeregt, weil er sich eine Rückkehr so sehr gewünscht hat. Als dann Iris auf dem Picknickplatz saß, machte der Schweinebauer ihr eine süße Liebeserklärung. Er sang den Titel “Du bist das Beste was mir je passiert ist“ von Silbermond. Obwohl sich über die Gesangskünste von Uwe streiten lässt, ist es etwas ganz Besonderes, was er für seine Silvia gemacht hat. Diese war natürlich sichtlich gerührt und versprach wiederzukommen.

Gestern sahen 7,59 Millionen Zuschauer die Liebeserklärung von Uwe an seine Silvia. Wir wünschen den beiden viel Glück, und dass sie perfekt harmonieren, konnte man während der gesamten gemeinsamen Hofwoche der beiden sehen.

Das könnte euch auch interessieren:
Bauer sucht Frau: Josef und Narumol ziehen aus! Warum?
Bauer sucht Frau: Werden Bauer Gerhard und Monique das neue Traumpaar?
Bauer sucht Frau 2011: Infos und News zur Sendung und den Kandidaten der neuen Staffel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.