Anzeige

SSC-Erfolge in Schöneberg und Schönwalde

Arndt (Archivbild)
Am Einheitstag trafen sich ca. 60 Boulelisten um an der BC Open in Schöneberg teilzunehmen.Vom SSC waren Arndt und Ralf am Start.

3 Runden waren zu spielen, in Runde 1 wurde im Tête à tête gespielt. Während Ralf sein Erstrundenmatch verlor gewann Arndt zum Auftakt. In der zweiten Runde (Doublette) war Arndt nach einem 2:11 Rückstand noch mit 13:11 siegreich und gewann zum 2. Mal. Ralf überraschte mit einem glatten 13:0 Erfolg. In Runde 3, diesmal Triplette, gewann Arndt erneut, mit 13:4 gewann er mit seinen pielpartnern 13.4. Ralf verlor leider mit 7:13 und schied aus dem Turnier aus.

Im A-Turnier drang Arndt bis ins Halbfinale vor, konnte dort aber seine Erfolgsserie nicht fortsetzen und verlor. Was blieb ist ein toller 3. Platz. Gratulation.

Zwei Tage später veranstaltete der Kreativ e.V. Schönwalde sein Herbstbouleturnier.
Insgesamt traten 27 Teilnehmer an um die begehrten Pokale zu gewinnen. Dabei waren die fünf angetretenen SSC-Bouler sehr erfolgreich.

Legegott Detlef belegt als SSC-Bester den 2. Platz, Platz 3 ging an Thorsten. Tête-Vereinsmeister Andreas ereichte den 6. Platz, während Ralf den 10. und Petra den 16. Platz belegte. Herzlichen Glückwunsch.

Gespielt wurden 3 Runden Supermêlée, danach spielten die 8 Besten die Sieger aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.