Anzeige

Der Boule-Vereinsmeister heißt Niehoff

4. Vereinsmeisterschaft des SSC Inkognito 12 Berlin im Tête à tête + Doublette

- Wer nun von den 3 Niehoffs Tête á tête-Vereinsmeister (VM) des SSC wird steht noch in den Sternen. Sicher ist aber, seit dem 20. Juni steht fest dass einer von ihnen den Titel erringen wird. Alle drei stehen mit nur jeweils 1 Niederlage an der Spitze.

Während Zoey jeweils gegen Petra und Ralf gewann, mühte sich Frauke zu zwei 13:10 Siegen gegen Holger. Helmut gewann sein Spiel gegen Holger mit 13:3.
Es führt weiterhin Helmut mit nunmehr 8:1 Siegen vor Frauke mit 6:1 Siegen. Von 5 auf 3 sprang Zoey mit 3:1 Siegen und befindet sich weiterhin in der Erfolgsspur.

In der VM-Doublette gab es ebenfalls weitere Spiele. Ralf und Petra kamen zum ersten Erfolg und gewannen gegen Zoey/Frauke mit 13:7 und tauschten die Plätze. In einem weiteren Spiel führten Petra und Ralf bereits mit 8:0, ehe Holger und Helmut den Spieß noch umdrehten. In einer fulminanten Aufholjagd gewannen sie noch mit 13:9.
Nach diesem Kraftakt führen Holger und Helmut mit nunmehr 4:0 Siegen vor Petra/Ralf (1:3) und Zoey/Frauke (0:2) und benötigen nur noch einen Sieg zum Vereinsmeistertitel..
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.