Anzeige

4. Boule-Vereinsmeisterschaft im Tête à tête

Die Pause ist vorbei. Nach 2016 gibt es beim SSC Inkognito 12 Berlin wieder Vereinsmeisterschaften (VM). Seit dem 2. Mai rollen die Kugeln zur 4. VM im Tête à tête.

Der Modus: 2 Runden Jeder gegen Jeden. Bei Gleichstand zählt 1. das Spiel gegeneinander, 2. Die Kugeldifferenz.

Geplant ist, dass jedes Mitglied sein Match gegen ein anderes Mitglied an dem Ort seiner Wahl austragen kann. Die Kontrahenten müssen sich nur einig sein und das Ergebnis beim Vorstand melden. Zum Abschluss finden dann die Endspiele statt. Die VM soll in den Zeitraum Mai/Juni 2018 stattfinden. Die letzte Meisterschaft im Tête à tête gewann 2016 Fred Herrmann.

Die ersten 4 Spiele haben inzwischen stattgefunden. Es führt Helmut vor Frauke und Ralf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.