offline

URSULA, Boeck

2.255
myheimat ist: Berlin
2.255 Punkte | registriert seit 14.05.2012
Beiträge: 45 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 1.803
Folgt: 28 Gefolgt von: 28
Von Beruf Krankenschwester, jetzt im Ruhestand . Ich liebe Tiere und Pflanzen. Sammle Postkarten und Cartoons. Weiterhin mag ich Gedichte, Sprüche und Verse. Ich höre gern klassische Musik und lese historische Romane. Mein Kater heisst Friedolin-Schröder. Wohnhaft Berlin Hellersdorf

weihnachtsfest 11

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 24.12.2015 | 139 mal gelesen

Ob’s draußen stürmt, ob’s draußen schneit, das soll Dich nicht betrüben: Ist’s doch die schöne Weihnachtszeit, die wir alle lieben. unbekannter Verfasser Ich wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest un d alles Gute für das Jahr 2016! Ursula

7 Bilder

Himmelsbilder 12

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 02.09.2014 | 347 mal gelesen

Habe heute meine Kamera rausgeholt und diese Fotos gemacht! Sie sind von meinem Balkon entstanden!

1 Bild

Weihnachtsengel 8

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 05.01.2014 | 173 mal gelesen

Schnappschuss

Weihnachten 2013 15

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 24.12.2013 | 267 mal gelesen

Ich wünsche allen ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2014 LG Ursula aus Berlin Pankow Die heilige Nacht Gesegnet sei die Heilige Nacht, Die uns das Licht der Welt gebracht! - Wohl unterm lieben Himmelszelt Die Hirten lagen auf dem Feld. Ein Engel Gottes, licht und klar, Mit seinem Gruß tritt auf sie dar. Vor Angst sie decken ihr Angesicht, Da spricht der Engel: "Fürcht't euch...

Der Stern 4

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 21.12.2013 | 205 mal gelesen

Der Stern Hätt' einer auch fast mehr Verstand als wie die drei Weisen aus Morgenland und ließe sich dünken, er wäre wohl nie dem Sternlein nachgereist, wie sie; dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest seine Lichtlein wonniglich scheinen lässt, fällt auch auf sein verständig Gesicht, er mag es merken oder nicht, ein freundlicher Strahl des Wundersternes von dazumal. (Wilhelm Busch) Ich wünsche allen einen...

Christkind im Walde 5

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 15.12.2013 | 211 mal gelesen

Christkind kam in den Winterwald, der Schnee war weiß, der Schnee war kalt. Doch als das heil'ge Kind erschien, fing's an, im Winterwald zu blühn. Christkindlein trat zum Apfelbaum, erweckt ihn aus dem Wintertraum. "Schenk Äpfel süß, schenk Äpfel zart, schenk Äpfel mir von aller Art!" Der Apfelbaum, er rüttelt sich, der Apfelbaum, er schüttelt sich. Da regnet's Äpfel ringsumher; Christkindlein's Taschen wurden...

Der Weihnachtsmannkuchen 4

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 07.12.2013 | 272 mal gelesen

Der Weihnachtsmannkuchen (Autor unbekannt) Prima selbstgebacken Man nehme: 1 Tasse Wasser 1 Tasse Zucker 1 Tasse Mehl 1 Tasse braunen Zucker 4 große Eier 1 Stück weiche Butter 2 Tassen getrocknete Früchte 1 Teel. Backpulver 1 Teel. Salz 1 Hand voll Nüsse 1 Zitrone 1 Liter guten Whisky Zubereitung 1. Zunächst kosten Sie den Whisky und überprüfen seine Qualität! 2. Nehmen Sie dann...

7 Bilder

Neues von Milli und Herrn Schröder 6

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 05.12.2013 | 218 mal gelesen

Milli und Herr Schröder fühlen sich bei uns sehr wohl!

Die Katze und die Schöpfung 10

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 28.10.2013 | 215 mal gelesen

Am ersten Schöpfungstag erschuf Gott die Katze. Am zweiten Tag erschuf Gott den Menschen, um der Katze zu dienen. Am dritten Tag erschuf Gott all die Tiere der Erde, um als potentielles Futter für die Katze zu dienen. Am vierten Tag erschuf Gott die ehrliche Arbeit, damit der Mensch sich für das Wohl der Katze mühen konnte. Am fünften Tag erschuf Gott den Glitzerball, damit die Katze damit spielen oder es sein lassen...

4 Bilder

Ein schönes Wochenende wünsche ich allen MH- lesern 11

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 28.09.2013 | 247 mal gelesen

Ein paar Fotos von Milli und Herr Schröder! LG Ursula

Gedicht 2

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 02.09.2013 | 176 mal gelesen

Eduard Mörike • 1804-1875 Septembermorgen Im Nebel ruhet noch die Welt, Noch träumen Wald und Wiesen: Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, Den blauen Himmel unverstellt, herbstkräftig die gedämpfte Welt In warmem Golde fließen. Dieses berühmte September-Gedicht von Eduard Mörike enthält ein seltenes, wenn nicht gar einzigartiges Reimschema für einen Sechszeiler. Ich selbst mag dieses Gedicht!

1 Bild

Pflaumenkuchen! 7

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 17.08.2013 | 250 mal gelesen

Heute ging es mir mal richtig gut! Da habe ich ein wunderbaren Pflaumenkuchen gebacken! Schmeckt sehr lecker!!!

4 Bilder

Kater Schröder! 9

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 17.08.2013 | 136 mal gelesen

Am 24.03.2013 ist Herr Schröder geboren! Nun wohnt er schon ein paar Wochen bei uns! Unsere Milli hat sich ganz schnell an Schröder gewöhnt!

Muttertag 8

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 12.05.2013 | 231 mal gelesen

An alle Frauen und Mütter! Mutters Hände Hast uns Stulln jeschnitten un Kaffe jekocht un de Töppe rübajeschohm - un jewischt un jenäht un jemacht und jedreht ... alles mit deine Hände. Hast de Milch zujedeckt, uns Bobongs zujesteckt un Zeitungen ausjetragen - hast die Hemden jezählt un Kartoffeln jeschält ... alles mit deine Hände. Hast uns manches Mal bei jroßen Schkandal auch 'n Katzenkopp...

7 Bilder

Meine Katze Milli! 13

URSULA, Boeck
URSULA, Boeck | Berlin | am 20.04.2013 | 282 mal gelesen

Meine Katze Milli ist inzwischen 8 Jahre alt! Hier ein paar Fotos!