offline

Gitte Garbrecht

Gitte Garbrecht
88
myheimat ist: Berlin
88 Punkte | registriert seit 10.05.2010
Beiträge: 15 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Neues Modell: Rentenversicherung - Bereits erprobt!!!!!!!

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 14.02.2011 | 322 mal gelesen

Beim Arbeitnehmer in der freien Wirtschaft wird monatlich eine Gehaltsabrechnung erstellt. U.a. wird der Rentenversicherungsbeitrag einbehalten. ----- Arbeiternehmer, die mehr als 25 Jahre in die Rentenversicherung einzahlen, haben dann fast die spätere Rentenhöhe erreicht. Bei weiterer Einzahlung des `normalen 20%-igen Beitrages, erhöht sich der Rentenbetrag nur noch um 2 bis 3 EUR. ----- Obgleich durch lfd. Abzüge monatlich...

Einheitliches Schulsystem für alle Bundesländern - Bürgervotum 6

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 14.02.2011 | 832 mal gelesen

Durch PISA wurde die (Schul-)Bildungsstruktur durchleuchtet. Aber das eigentliche Dilemma, die Frage nach dem einheitlichen Schulsystem für alle Bundesländer, wurde von den Kultusministern nicht auf die Agenda gebracht. ----- Vom Arbeitnehmer wird in heutiger Zeit Flexibilität gefordert. Verlegung von Arbeitsstätten oder Zeitverträge verbunden mit Ortwechsel gehören zum neuen Arbeitsleben, was bedeutet, dass auch Familien von...

Mittagessen im Landtags-/Bundestags-Kasino --- Hartz IV - Schulessen 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 14.02.2011 | 622 mal gelesen

Der Ausschuss berät seit einem Jahr über neue Hartz IV-Sätze, um Mittagessen für Schüler, um ... monatlich ... 5 € Erhöhung. (Inflationsausgleich?). ----- Zur gleichen Zeit, im selben Staat wird ... täglich ... aus Steuereinnahmen, Mittagessen im Landtags-/Bundestags-Kasino bezuschusst. ----- Wo wären Steuer-Mehrausgaben, welche ja auch die Staatsschulden weiter erhöhen, besser investiert?

Befreiung der ÄgypterInnen am LOURDES-Gedenktag

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.02.2011 | 209 mal gelesen

Der Machthaber Mubarak gibt nach dem Freitagsgebet sein Amt auf. In Ägypten erreichen Millionen Demonstranten die friedliche Revolution am 11.02., dem Gedenktag `UNSERE LIEBE FRAU IN LOURDES´.

----- Offener Brief von PolitikerInnen zum Thema Zölibat ............... 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 06.02.2011 | 358 mal gelesen

Wer hinterfragt bei PolitikerInnen das Sexualleben? --- Kirchenschließungen im Kontext mit Zölibat zu bringen, ist Geschwätz. Denn evangelische Kirchen werden gleichfalls geschlossen, und zwar nicht wegen Priester-/Pfarrermangel oder `fehlender Frauen´ im Amt, sondern aus finanziellen Gründen, weil die Kirchensteuer-Einnahmen wegbrechen. --- Und die Kirchen außer zur Weihnachtszeit leer sind.

Mindestlohn - Arbeitgeberforderung - Öffnung EU-Grenzen

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 07.11.2010 | 510 mal gelesen

Eile ist geboten! Durch EU-Gesetz können ab Mai 2011 Unternehmen aus der ganzen EU in Deutschland Aufträge übernehmen und Arbeitnehmer einsetzen. ..... Folglich wird die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen gefährdet, wenn nicht bis zum Stichtag auch in Deutschland der Mindestlohn eingeführt ist. ..... Die meisten `alten´ EU-Länder haben bereits mit Festsetzung eines Mindestlohns für ihre Bürger vorgesorgt. ..... Wann...

Aufschwung - Bericht Bundesregierung - Mitarbeiterbeteiligung

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 07.11.2010 | 272 mal gelesen

Deutschland scheint sich mehr und mehr zum Nachteil der Arbeitnehmer zu verändern, immer mehr befristete Arbeitsverträge und Leiharbeiterfirmen. ..... Wo bleibt die soziale Gerechtigkeit, die Verlässlichket für Bürger, die eine Familie gründen wollen oder gegründet haben? ..... Zum Jubiläum `50 Jahre Bundesrepublik Deutschland´ veröffentlichte die Bundesregierung aus Forschungsbericht Nr. 265 eine 115-seitige Broschüre mit...

Das Wunder von San José geschah am Fatima-Tag

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 14.10.2010 | 309 mal gelesen

Am Fatima-Tag ging plötzlich alles ganz schnell, und fast wie von selbst. Alle 33 verschütteten Bergleute konnten unverletzt aus der Mine von San José/Chile gerettet werden. Dank der Mutter aller Völker.

GEBAG/DBV - Hausabriss in Duisburg-Rahm - Bewohner im Altenheim!

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.10.2010 | 686 mal gelesen

Dringend! Gesucht wird Information über die Abwicklung/Kündigung mit den Mietern und Pächtern der abgerissenen Häuser in Duisburg-Rahm, Am Knappert bzw. Reiserpfad. Vielleicht stellt ein `alter´ Bewohner Vertragsunterlagen zur Einsichtnahme bereit. Schon jetzt für die freundliche Rückmeldung herzlichen Dank. Gitte Garbrecht ...... Abkürzung GEBAG = Gemeinnützige Baugesellschaft / Das Immobilien-unternehmen der Stadt...

Solidarität im Bildungswesen wie zu Politiker-Studienzeiten 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.10.2010 | 286 mal gelesen

Es schon erschreckend, wie vergesslich Politiker sind! Bis vor einigen Jahren war der Zugang zur Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängig. Viele, ganz viele der jungen und älteren Politiker in Bundes- und Landesregierung haben diesen `Nulltarif´, als ganz selbstverständliche Gabe des Staates genutzt. Wäre es nicht an der Zeit wieder solidarisch zu denken, damit auch die nächste Generation diese bewährten...

Wie viele Bürger sind tatsächlich arbeitslos? 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.10.2010 | 844 mal gelesen

Die Bundesagentur für Arbeit hat per 30. September 2010 die Zahl von arbeitslosen Menschen mit 3,031 Millionen veröffentlicht. Dieser Statistik müssen dann wohl noch zugerechnet werden: Plus ... Arbeitslose, die `krank´ geschrieben sind. Plus ... Arbeitslose, die an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen. Plus ... Arbeitslose, die von privaten Vermittlern betreut werden. So stellt sich die Frage, wie viele Frauen...

Stuttgart21 - Gleisanlagen werden zu lukrativem Bauland

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 08.10.2010 | 513 mal gelesen

West-Ost-Achse = Bahnstrecke Paris-Bratislava/Budapest via Stuttgart ........... ........ Wer regiert Deutschland, die Politk oder die Wirtschaft? ...... Wer bestimmt die Höhe des Schuldenberges für nachfolgende Generationen? ...... Diese Fragen stellen sich, wenn im TV-Talk ein Unternehmensboss, der Tunnelbau ´verkauft´, als Stuttgart 21-Befürworter auftritt. Und dann in der Diskussion, Deutschland einschliesslich der...

Luxussteuer oder Belastung der Kommunen durch Mehrwertsteuer-Erhöhung? 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 18.05.2010 | 493 mal gelesen

Warum nicht in der EU die Luxussteuer für Pelze, Schmuck, teure Autos, Yachten einführen bzw. wiedereinführen? Begründung der Gesetzesaufhebung in den neunziger Jahren war, dass nicht die Käufer, sondern die Anbieter von Luxusgütern die Steuerlast tragen sollten. Die Zeiten haben sich gewandelt. Unternehmen sind heute meist mit Steueroasen verbunden, so dass keine Gewerbesteuer- und Körperschaftsteuer gezahlt werden. Wichtige...

Alte Börsenumsatzsteuer wieder einführen! 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 17.05.2010 | 220 mal gelesen

Erster Schritt zur Regulierung der Finanzindustrie: Die Wiedereinführung unserer `alten´ Börsenumsatzsteuer (Aufhebung vor ca. 10 Jahren) könnte sofort die Steuereinnahmen erhöhen und gleichzeitig die Finanzmärkte durchsichtiger machen, um weitere Schritte zur Stabilität des Euros einzuleiten.

Arbeitslosengeld zu viel ausgezahlt! Fehler Berechnungsformel? 100 Mio.EUR und mehr .... 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 10.05.2010 | 423 mal gelesen

Warum Millionen an CD-Verkäufer von Liechtensteiner- und Schweizer Bankdaten? Aber kein Honorar an Bürger, wenn Kanzleramt und Bundesrechnungshof den Hinweis erhält, dass sich bei Berechnung sprich Auszahlung des Arbeitslosengeldes ein Fehler eingeschlichen hat, welcher der Versichertengemeinschaft jährlich mehr als 100 Mio. EUR kostet?