offline

Annika Ludwig

397
myheimat ist: Berlin
397 Punkte | registriert seit 18.10.2008
Beiträge: 33 Schnappschüsse: 11 Kommentare: 57
Folgt: 3 Gefolgt von: 11
29-jährige, kultur- und reisebegeisterte Tagträumerin, ehemalige Literatur-Studentin. Derzeit schreibe ich einen historischen Roman. Folge mir auf Instagram @dermondaufgang.
3 Bilder

TEIL 5: Irre Irin ganz irländisch - Mein Tagebuch aus 10 Monaten Irland 1

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 02.06.2013 | 351 mal gelesen

In 80 Tagen um die Welt Der Titel trifft nicht so ganz auf meine Reise zu, aber zumindest glaube ich zu wissen wie sich Phileas Fogg im Abenteuerroman „In 80 Tagen um die Welt“ gefühlt haben muss. Ich bin zwar nicht mit einem Dampfschiff durch den Suez-Kanal gefahren, doch war die Fahrt vom Osten zum Westen bis hin zum Norden Irlands in einem Kombi mit drei kleinen Kindern mindestens genauso spannend – auch wenn Phileas...

1 Bild

TEIL 7: Irre Irin ganz irländisch - Mein Tagebuch aus 10 Monaten Irland 3

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 26.06.2013 | 349 mal gelesen

Pfannkuchen am Nordpol Deutschland mag ja ein weit entwickeltes Land sein. Wir haben ein klares System. Die wichtigsten Tage des Jahres sind fest in unserem Verstand und in unserem Kalender verankert – genau, ich spreche von Feiertagen. Tage, an denen man ohne jegliches schlechte Gewissen blau machen darf, da uns entweder wichtige geschichtliche Ereignisse oder religiöse Hintergründe ganz automatisch eine „Krankmeldung“...

2 Bilder

TEIL 1: Ägypten - Im Land der Pharaonen 15

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 11.04.2015 | 317 mal gelesen

Teil 1: … und 'ne Buddel voll Rum „Gefahr? Ich hab' keine Angst vor Gefahr. Hörst du mich, Gefahr? Ich lach dir ins Gesicht!“ (Simba in Der König der Löwen) Genau das dachte ich auch anfangs, als wir im Shuttlebus saßen, der uns von Marsa Alam nach Luxor bringen sollte. Bis zu diesem Zeitpunkt verlief unsere Reise ohne besondere Vorkommnisse, abgesehen davon dass der Käse auf dem Laugenbaguette im Flugzeug noch...

2 Bilder

TEIL 8: Irre Irin ganz Irländisch - Mein Tagebuch aus 10 Monaten Irland 2

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 04.07.2013 | 310 mal gelesen

Das Planetenfunkgerät für Au Pairs Allerspätestens nach einem Monat war ich offiziell ein anerkanntes Familienmitglied. Ich war die große Schwester – manchmal gemein, meistens lieb und immer die beste Ansprechpartnerin wenn es darum ging, die Knete aus den Couchritzen zu holen oder Spielautos aus der Toilette zu fischen. Ich war da, wenn die Kinder morgens gähnend am Frühstückstisch saßen, ich war da, wenn sie wieder aus...

4 Bilder

TEIL 4: Buongiorno, Gelatoland! - Mein Reisetagebuch aus 46 Tagen Italien 4

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 19.07.2014 | 277 mal gelesen

Ciao! I would like to order gelato, per favore! Es war einmal an einem Samstagnachmittag in Venedig. Zwei abenteuerlustige junge Frauen stürzen sich ins Abenteuer Italien. Doch der Umsetzung der waghalsigsten Pläne kam - wie immer – etwas in die Quere: das Eiscafè. "Weißt du wie man Eis auf Italienisch bestellt?", fragte mich meine neugewonnene amerikanische Au Pair-Freundin. „Ja, zum Glück habe ich das mittlerweile...

1 Bild

Von Halloween und Klopapier (Teil 9 - Irre Irin ganz Irländisch)

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 01.11.2013 | 271 mal gelesen

Ein Tag wie heute, lässt mich einmal mehr zurückblicken. Er versetzt mich zurück ins Jahr 2011, zurück ins Geisterkabinett, zurück ins Land der Kobolde und Feen, hin zu den Wurzeln des womöglich schrägsten Tages, den ich in Irland miterleben durfte: Halloween. Der Tag, an dem mir die bisher ungewöhnlichste Frage meines Lebens gestellt wurde: Würdest du bitte das Klopapier aus dem Fenster werfen? Bevor ich allerdings die...

1 Bild

10 Tipps für 'Wanna-Be' Au Pairs (Teil 2/2)

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 23.02.2014 | 241 mal gelesen

Die Koffer sind gepackt und dann steht man - schneller als man denkt - am Flughafen. Der Abschied von Eltern und Freunden fällt natürlich nie leicht, Zweifel steigen auf und man fragt sich, ob es tatsächlich die richtige Entscheidung war. Schließlich erlebt man nicht nur Neues sondern verpasst auch das Altbewährte in der Heimat. Gerade bei Au Pair-Aufenthalten von 6 bis 12 Monaten sind anfängliche Zweifel ganz normal. Um die...

2 Bilder

TEIL 3: Ägypten - Im Land der Pharaonen 7

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 30.06.2015 | 231 mal gelesen

Teil 3: Neuzeitabenteurer „Ups, tut mir Leid“, stammelte ich und hoffte inständig, dass ich nicht über den Fuß einer ägyptischen Gottheit gestolpert war. Schließlich wollte ich mir nicht den „Fluch der Pharaonen“ einfangen - eine in Ägypten anerkannte unheilbare Volkskrankheit. Scherz. Nein, der Stein über den ich gestolpert war gehörte zum Boden des riesigen Tempels der Göttin Isis auf der kleinen Insel Agilkia in der...

1 Bild

Musikempfehlung: Kina Grannis' neues Album 'Elements' 1

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 07.05.2014 | 229 mal gelesen

Endlich. Über 3 Jahre ließ Singer/Songwriter Kina Grannis auf ein neues Album warten. Am 6. Mai 2014 hat die youtube-Künstlerin nun ihre neuesten Songs veröffentlicht. Für Menschen die auf handgemachte Musik, melancholische Gitarrenklänge und vor allen Dingen auf aussagekräftige und wunderschöne Lyrics stehen ist das neue Album 'Elements' ein MUST HAVE. Ich mache wirklich sehr selten Werbung für gute Musik, aber dieses...

1 Bild

TEIL 5: Buongiorno, Gelatoland! - Mein Reisetagebuch aus 46 Tagen Italien 2

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 19.08.2014 | 215 mal gelesen

Ich mag [eigentlich] jeden. Dieses „eigentlich“ begrenzt das ganze leider, wenn es darum geht neue Freunde zu finden. Nach wem schaut man sich um wenn man nach neuen Freunden sucht - neuen Wegbegleitern für einen kurzen oder langen Zeitraum seines Lebens? Vielleicht nach Menschen, die ähnliche Interessen haben, die die gleichen Ansichten teilen und die einem eben irgendwie sympathisch sind. Und jetzt komme ich wieder mit...

3 Bilder

Vegetarisches Asia Bulgur (Rezept 1/3) 4

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 19.01.2015 | 209 mal gelesen

Wer micht kennt, weiß, ich schreibe gerne und ich esse gerne gesund. Ein ebenfalls nicht ganz so wohl behütetes Geheimnis ist, dass ich genauso gerne all jene Köstlichkeiten fotografiere. So dachte ich mir, schmeiße ich all diese Leidenschaften zusammen und schreibe im Laufe des Jahres 2015 eine kleine "gesunde" Rezeptsammlung - für euch alle zugänglich - und setze mich dazu ein wenig unter öffentlichen Druck um den...

88 Bilder

Irish Memories - Meine schönsten Bilder aus Irland 9

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 18.02.2014 | 203 mal gelesen

... eigentlich bin ich ja dafür, sich gedanklich seine eigenen Vorstellungen zum Geschriebenen auszumalen. Trotzdem denke ich, dass man Irland's Schönheit gar nicht in Worte fassen kann, sodass ich nun anschließend an meine Reiseberichte die schönsten Fotos mit euch teilen möchte.

1 Bild

Das Studenten Dinner Marburg - Der erste Termin steht fest!

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 21.10.2014 | 180 mal gelesen

Marburg: Überall | Das erste Marburger Studentendinner findet am 04.12.2014 statt. Dies wurde heute auf der betreffenden Facebook-Seite bekannt gegeben. Genauere Informationen zur Anmeldung findet ihr auf dem Bild. Fröhliches Kochen!

1 Bild

Studenten Dinner Marburg Vol. 2 - Es wird wieder gekocht!

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Marburg | am 02.05.2015 | 168 mal gelesen

Nach einem sehr erfolgreichen ersten Studenten Dinner im Dezember 2014, läuten die Veranstalter des Studenten Dinner's nun die zweite Runde ein. Am Donnerstag, den 21. Mai 2015 können Studenten einmal mehr ihre Kochkünste beweisen und gleichzeitig ihre Mit-Studierenden besser kennenlernen. Die Lahnwiesen werden mittlerweile wieder von Sonnenanbetern und Grill-Enthusiasten besetzt, Eiscreme-schleckende Menschen schlendern...

1 Bild

Berlin durch meine Augen 10

Annika Ludwig
Annika Ludwig | Berlin | am 02.01.2017 | 167 mal gelesen

Seit 10 Monaten lebe ich nun schon in Berlin. In Charlottenburg, dem ganz und gar hippen Szene-Stadtteil (haha) mit seinen glitzernden Seen umsäumt von Altbau-Charme. Ein Ort, an dem der Asiate - neben dem Thailänder - neben dem Inder - neben dem Russen - neben dem anderen Asiaten - neben dem Italiener - neben dem Spanier - neben dem Ägypter - und - neben dem Dönermann in Frieden koexistieren, brutzeln, braten, dünsten...