Anzeige

Vor der Wahl: Alexander Dobrindt will "jetzt" Autoabgase echt / real messen lassen ... ;-)

Berlin: Bundestag | Abgase

87 Tage: Wahl zum Bundestag,
630 Tage: Abgas-Situation bekannt,
10 Jahre: Dringende Warnungen öffentlich.

Jetzt:
Verkehrsminister Alexander Dobrindt wird aktiv.

Die Details in der ZEIT unter der Überschrift:
"Alexander Dobrindt: Neues Institut soll für reale Abgas-Messwerte sorgen":
http://www.ZEIT.de/mobilitaet/2017-06/alexander-do...

Zitat aus der ZEIT:
"Hintergrund der Initiative ist, dass Abgaswerte im normalen Straßenverkehr teils erheblich höher sind als bei bisherigen amtlichen Messungen in Labor-Prüfständen."


Immer diese Radfahrer!
RadfahrerInnen sind die TeilnehmerInnen im Straßenverkehr, die sich körperlich am Meisten anstrengen, da sie ihr Fahrzeug selber fortbewegen: Daher atmen sie die Luft in den Straßen am Tiefsten von allen ein, "in vollen Zügen".
0
6 Kommentare
57.006
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.06.2017 | 01:31  
4.145
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 29.06.2017 | 07:05  
2.169
Heike F. FRANK aus Bielefeld | 29.06.2017 | 12:49  
2.169
Heike F. FRANK aus Bielefeld | 29.06.2017 | 12:49  
9.120
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 29.06.2017 | 17:32  
57.006
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.06.2017 | 04:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.