Anzeige

Politikern in den Mund gelegt - Martin Schulz spricht Klartext

"Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger...Wie Ihr an meinem Gesicht unschwer erkennen könnt, bin ich gut drauf."
Berlin: Bundestag | Bei einer Wahlveranstaltung am Kröpcke in Hannover, drei Tage vor der Wahl.

Aufschlussreiche Texte findet ihr bei den Bildunterschriften. Sie sollen euch den zeitaufwändigen Wahl-O-Maten ersparen und euch bei der richtigen Stimmabgabe behilflich sein.  

Und wenn ihr am Sonntag zur Wahl geht, denkt bitte dran, mindestens ein Kreuz zu machen. Besser zwei, aber nicht mehr und die an der richtigen Stelle. Auch nicht auf dem Wahlzettel rummalen, dann ist er ungültig. 

Spannend wird es wohl erst nach der Wahl werden, nämlich beim Pokern um die Farbzusammenstellung der Koalition. Bleibt´s bei den alten Farben, oder gibt´s frische neue?


Diese Fragen stellen sich dazu:

- Wird ein Bond-Boy Außenminister?
- Werden in der Koalition wieder Turnschuhe vertreten sein?
- Wird ein smarter Dressman ein Ministeramt bekleiden?
- Oder wird beim Regieren links abgebogen werden?

Egal, welche dieser Farben das Sagen haben werden. Keine davon ist wirklich verkehrt.
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
1 3
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
1 1
1 3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
7.194
Romi Romberg aus Berlin | 21.09.2017 | 20:37  
16.927
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 22.09.2017 | 12:52  
1.972
Klaus Anton aus Burgwedel | 22.09.2017 | 19:48  
2.497
Heike Freia FRANK aus Bielefeld | 23.09.2017 | 09:28  
2.497
Heike Freia FRANK aus Bielefeld | 23.09.2017 | 09:45  
20.845
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 23.09.2017 | 12:20  
3.432
Kurt Wolter aus Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | 23.09.2017 | 15:32  
7.194
Romi Romberg aus Berlin | 23.09.2017 | 16:22  
20.845
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 24.09.2017 | 05:34  
3.432
Kurt Wolter aus Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | 24.09.2017 | 06:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.