Anzeige

Na ja , na also ! ? ! Oettinger , Rösler , Westerwelle , Ursula von der Leyen , Wulff , Glaeseker ,

Röttgen , Ramsauer , Gönner , Mappus , Seehofer , Stoiber etc. , etc .Es ist mir eine große Freude , dass die uns bevormundenden , alle gut in das neue Jahr gekommen sind . Es wäre doch schade gewesen , wenn uns einer dieser Herrschaften , dieses Jahr keine Freude mehr hätte bereiten können . Aber genau genommen , haben ja einige noch besser angefangen , wie sie letztes Jahr aufhörten. Ich für meinen Teil , hatte ja mein erstes persönliches politisches Highlight, schon seit anfang Januar fest im Auge . Ich war voller Vorfreude . Ich konnte Donnerstag den 19.01.2012 nicht erwarten .
FDP und Regierungserklärung ! ? ! Diese Worte lassen mich innerlich erstarren . Teilweise vor Aufregung und Vorfreude und teilweise vor Ekel . Ja was denn nun , soll man da nun lachen oder heulen ? Also ich befinde mich , in einer 50% zu 50% Situation ! Als „unser“ Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Hr. Rösler , dass Podium betrat , fielen mir sofort die Worte des Cid ein ; Lengua sin manos , cuemo osas fablar ? das heisst soviel wie ; Zunge ohne Hände , was erkühnst Du dich zu sprechen ? Da stand ER wieder im Rampenlicht , Rösler der ewige Lieferer ! Was wird Er denn diesmal zur Lieferung anbieten ? Eigentlich war ja schon der Anfang echt klasse , als ER sagte: Wir sind das gelebte Gegenmodell zu
Rot – Grün !“. Kennt dieser Mensch eigentlich den Unterschied , zwischen EFFEKTIV und EFFIZIENZ ? Innovation , dass wollte Er gern erklären . Aber ER konnte es nicht! Alle anderen Parteien , ausser die FDP bremsen angeblich den sog. Umbau der Energieversorgung . Nein das machen Sie meiner Meinung nach nicht . Aber es gibt auch noch Parteien , die weniger arrogant sind und sich um den Verbraucherschutz kümmern . Wobei mir z.B. auch gleich die liebe Frau Aigner , mit ihren unerträglichen Phrasen einfällt ;
Hefeextrakt ist kein Geschmacksverstärker ! . Aber diese Frau , wäre einen eigenen Artikel wert . Hilflose Gesichter und sarkastisches Grinsen im weiten Rund , bei der FDP . Es lebe die Wertigkeit der Worte . Wie sagte Hubertus Heil doch so treffend ?
„Ich mache mir Sorgen , über die Realitätsverweigerung des Hr. Rösler !“
„Wir sind auf der Suche nach neuen Wirtschaftspartnern !“ Die Vorschläge waren unter anderem , Vietnam und Mexiko . Na KLASSE , wie wäre es denn mit Uganda ? Was wollen „wir“ denn aus Mexiko importieren , die Toten des Drogenkrieges? Was wollen „wir“ denn liefern , Waffen? Die Antwort auf diese Frage ist zu naheliegend , als daß man lange nach ihr sollte suchen müssen . Ad absurdum ! ? !
In dubio pro reo , trifft das hier noch zu ? Chaotische Verhältnisse , sind immer hervorragende Bedingungen für neue Kontakte . „Seit wir regieren , gibt es die geringste Jugendarbeitslosigkeit überhaupt !“ . Ja stimmt , diese Aussage unterstütze ich voll und ganz . Die Knäste sind voll und da wird ja bekanntlich gut ausgebildet ! Los IHR ALTEN , alle über sechzig , ab auf den Arbeitsmarkt , wir brauchen EURE Rente . FINANZMARKTSTABILISIERUNGSGESETZ ! ? ! Aber eines ist sicher , es wird in unserem schönen Land , in diesem Jahr , einen enormen Aufschwung in der Tourismusindustrie geben . Denn wer von uns , traut sich denn noch ins Ausland ? Man belächelt uns bei diesen Staatsvertretern nicht mehr , nein man lacht uns aus ! Wer möchte diesen Stress , schon in seinem Urlaub ertragen müssen ?
Patrick Döring ! ? ! Haben die denn nichts dazu gelernt ? Reichen nicht Rösler , Brüderle und Westerwelle ?

„Die äußerlichen , eingebildeten Mächte würden von selbst verschwinden und es wäre gar nicht nötig , ihre > Heiligkeit < anzutasten , wenn wir uns nur einmal gesellschaftlich organisieren wollten !“ .

Das einzig positive in der vergangenen Woche war , dass Seehofer Guttenbergs Comeback absagen musste . Dieser wird sich im Jahre 2013 um kein politisches Mandat bewerben ! ! !


Na ja , na also
Es geht doch ! ? !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.