Anzeige

Na Ja, na Also ! ? ! DANKE, WIRKLICH VIELEN DANK HERR SEEHOFER ! ! !

Irgendwie erfüllt es mich mit Stolz, dass unser Land einen Innenminister hat, der sofort die Gefahr erkennt und umgehend Entscheidungen trifft und reagiert.
Es wird sofort ein NEUES IT – SICHERHEITSGESETZ in Angriff genommen. Jawoll Horst, dass nenne ich konsequent! Ich könnte mir vorstellen, dass dazu, bestimmt eine neue Behörde oder Außenstelle gegründet werden muss. Na und ? Kein Problem !
Irgendwo habe ich einmal gelesen, dass es bei uns im Land, ein nationales CYBER – ABWEHRZENTRUM gibt. Eine große Einrichtung in der u.a. BND, BKA, Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe, Zoll usw., usw.,............. zusammenarbeiten.
Das würde ja für mich im Umkehrschluß bedeuten, dass den dortigen Mitarbeitern, die Kompetenz abgesprochen wird oder das die zur Verfügung stehenden Mittel, katastrophal sind ! ? !
Ist es wieder die PARASITÄRE BÜROKRATIE DER UNSRIGEN REPUBLIK, welche hochkarätige Wissenschaftler und zweifellos geniale Köpfe in verschiedensten IT – BEREICHEN, daran hindern einen / Ihren guten Job zu machen? Das von der Politik erschaffene riesige System, aus undurchschaubaren Strukturen, mit ewigem Kompetenzgerangel, könnte Ihnen Herr Seehofer nun auf die eigenen Füße fallen.
Nun geht es jetzt hier wohl,nach dieser etwas „überraschten Attacke“, um einen 20 – jährigen Schüler. Also keine Russen, keine AFD, keine Verschwörung oder Angriffe gegen die deutsche Demokratie!
NUR EIN einfacher, kleiner unbedeutender, unprotegierter, nicht herangezüchteter, Schüler aus dem normalen Volk.Mit alltäglichen Mitteln, welche von der PROPAGANDAINDUSTRIE dafür geschaffen wurden, uns Ihre Meinungen und Weisheiten kund zu tun. Lang lebe der WAHLKAMPF! Es soll sogar einen Amerikaner geben, der mit seinen Ankündigungen in einem sozialen Netzwerk, teilweise die Welt zum Erschauern bringt! Wie werde ich die Geister, die ich rief nur wieder los?
Hat es nicht diesmal, die RICHTIGEN GETROFFEN? Aus eigener Erfahrung kann ich behaupten, es ist etwas anderes ob man selbst in einer Katastrophe involviert ist oder „IMMER NUR DIE ANDEREN“. Aber Hallo: es gibt doch ein ASOG (Allgemeines Sicherheits – und Ordnungsgesetz). Muss sich denn nicht jeder, daran vorbehaltlos orientieren?
Es gab Beschwerden von verschiedenen Betroffenen, dass es nicht SOFORT, persönliche Benachrichtigungen per Telefon gab.Das sei ja unglaublich und diese bösartige Presse! Wie kann man denn so einen CYBER – ANGRIFF, solche Informationen dem Volk ungefiltert mitteilen? Ich kann mich nicht erinnern, dass bei mir Mal das Telefon klingelte, weil es irgendwo in meinem Space, ein Datenleck gab.
Dann bildet erst einmal ein paar Arbeitsgruppen, welche bevorzugt nachts und ausschließlich am Wochenende tagen. Es können wieder ein paar EXTRA – KOSTEN, für Außergewöhnliche Belastungen und Speise - Spesen abgerechnet werden.

Wäre Ich ein Politiker, der im Rahmen dieser aktuellen Problematik Entscheidungen treffen müsste, würde Ich diesem jungen Menschen, alle Türen öffnen und jegliches ermöglichen, was notwendig ist dieses SEIN TALENT zu fördern und zu nutzen. Aber bei uns, wird es wahrscheinlich eine Anklage geben, welche eine ganze Familie in den Ruin treiben wird. Sei es finanziell oder moralisch, physisch oder psychisch.

Aber zum ENDE, noch etwas ERFREULICHES ! ! !
Ich bin KEIN FAN von Google, ABER DIESMAL ABSOLUT EINVERSTANDEN ;-)

„Geht“ einfach mal auf GOOGLE → BILDER und tippt das Wort IDIOT ein und dann die Enter – Taste.
Ich glaube Ihr werdet auch begeistert sein ;-)

Na Ja, na also
Es geht doch ! ? !

In diesem Sinne



0
9 Kommentare
24.388
Kurt Battermann aus Burgdorf | 09.01.2019 | 08:44  
31.945
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.01.2019 | 12:08  
4.714
gdh portal aus Brunnen | 09.01.2019 | 15:55  
31.945
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.01.2019 | 17:40  
4.714
gdh portal aus Brunnen | 09.01.2019 | 18:10  
31.945
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.01.2019 | 18:43  
4.714
gdh portal aus Brunnen | 09.01.2019 | 20:38  
31.945
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.01.2019 | 21:01  
535
André Mnichasz aus Berlin | 09.01.2019 | 21:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.