Anzeige

Montag, 25.09. 2017 - Erster Tag nach der vorhersehbaren " krachenden Niederlage " der SPD in der Bundestagswahl 2017

Anzeige aus der UMSCHAU vom 20.Sept.2017
Berlin: Deutscher Bundestag |

" Auf ein Wort mit Stephan Weil. Weil es um Niedersachsen geht"


Die SPD Garbsen lädt zu Live-Musik, gratis Bratwürstchen & Getränke ein. (solange der Vorrat reicht)

"Stephan Weil wird den Bürgern Rede und Antwort stehen. Anwesende Gäste erhalten die Möglichkeit, ihre Fragen und Anliegen auf Bierdeckel zu schreiben, die von Stephan Weil oder von den Kandidaten beantwortet werden."
(UMSCHAU v. 20.9.2017)

Die Idee mit den Bierdeckeln ist ja ganz nett. Davon werde ich gern am Montag Gebrauch machen. Heute möchte ich über den Tellerrand Niedersachsens hinausschauen.


Herr Ministerpräsident, wie stehen Sie zur Fortführung der CDU/CSU/SPD- Koalition im Bund?
Mein Anliegen ist,  dass die in der Summe gute und erfolgreiche Politik der Großen Koalition besser fortgeführt wird. Deshalb habe ich in der Bundestagswahl die SPD mit beiden Stimmen gewählt. (Briefwahl)

Herr Ministerpräsident, darf ich erwarten, dass Sie vor dem 15.Oktober, dem Tag der Niedersachsenwahl, im Klartext sagen, wohin die Reise der SPD  im Bund gehen soll ?


Nachtrag vom 27.Sept. 2017:
Der Ministerpräsident hatte sich schon am Montagmorgen, noch in Berlin weilend, öffentlich dafür ausgesprochen, dass die SPD im Bund in die Opposition gehen sollte.
Meine Bierdeckelfrage, ob er sich vorstellen könne, künftig als  Ministerpräsident in Niedersachsen mit der CDU zu koalieren, verneinte er.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
1.990
Klaus Anton aus Burgwedel | 22.09.2017 | 19:39  
1.059
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 23.09.2017 | 10:39  
11.531
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 23.09.2017 | 12:44  
1.059
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 24.09.2017 | 05:50  
3.592
gdh portal aus Brunnen | 25.09.2017 | 14:07  
1.059
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 27.09.2017 | 10:01  
57.201
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.09.2017 | 02:31  
1.059
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 28.09.2017 | 05:22  
57.201
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.09.2017 | 03:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.