Anzeige

Luxussteuer oder Belastung der Kommunen durch Mehrwertsteuer-Erhöhung?

Warum nicht in der EU die Luxussteuer für Pelze, Schmuck, teure Autos, Yachten einführen bzw. wiedereinführen? Begründung der Gesetzesaufhebung in den neunziger Jahren war, dass nicht die Käufer, sondern die Anbieter von Luxusgütern die Steuerlast tragen sollten. Die Zeiten haben sich gewandelt. Unternehmen sind heute meist mit Steueroasen verbunden, so dass keine Gewerbesteuer- und Körperschaftsteuer gezahlt werden. Wichtige Steuereinnahmen auch zum Erhalt der Infrastruktur fallen aus. Und dazu soll noch die Mehrwersteuer-Erhöhung kommen, damit unsere Kommunen durch Anpassung an Hartz IV ausbluten?
0
2 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.05.2010 | 15:12  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.05.2010 | 15:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.