Anzeige

Kulturkampf, zum Zweiten

Hannoversche Allgemeine Zeitung v. 15. Dez.2017
Berlin: Berlin |

Von Necla Kelek in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 15.Dez.2017

Kulturkampf, zum Zweiten

Das klingt nach Toleranz: Jesuitenpater Tobias Zimmermann, Rektor des katholischen Privatgymnasiums Canisius- Kolleg in Berlin, will eine muslimische Lehrerin mit Kopftuch einstellen.  Der Rektor will damit allerdings eine neue Diskussion über Religionen lostreten, denn das an Berliner Schulen geltende Neutralitätsgesetz macht,
wie er beklagt, " Religion zur Privatsache". Das trage " eine Mitschuld am Niedergang christlicher Religion in Deutschland".

                 Wieder einmal also wird das Kopftuch als politisches Symbol missbraucht. Der "Kulturkampf " , den Reichskanzler Otto von Bismarck im 19. Jahrhundert mit der Kirche ausfocht, feiert fröhliche Urständ. Dabei ging es um die gewollte Trennung von Staat und Religion und den Versuch der Katholiken, weiterhin das Familienrecht zu bestimmen. Denn wer das letzte Wort im Familienrecht hat, der bestimmt die Struktur der Gesellschaft. Das ist in Israel so, wo das Rabbinat über Ehen entscheidet, das ist in islamischen Ländern so, wo die Scharia das Familienrecht definiert, und das ist in katholischen Ländern wie etwa Peru so, wo vergewaltigte Mädchen ins Gefängnis kommen, weil sie abtreiben wollten.
 
                  Die katholische Kirche hat sich ihre Trennung von Staat und Religion gut bezahlen lassen. Glauben ist seither in der Tat Privatsache, das Primat der Kirche beendet. Das ein katholischer Pater nun meint, dieser Vertrag gehöre in Frage gestellt, und sich dafür mit dem politischen Islam gemein macht, ist schlicht reaktionär. Und das er die ihm anvertrauten Schüler für eine politische Demonstration missbraucht, ist unanständig.

Necla Kelek ist Senatorin der Deutschen Nationalstiftung


6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
2.357
Heike Freia FRANK aus Bielefeld | 16.12.2017 | 08:35  
29.045
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.12.2017 | 10:22  
58.652
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.12.2017 | 06:16  
5.401
Johanna M. aus Stemwede | 19.12.2017 | 00:49  
29.045
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 19.12.2017 | 08:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.