Anzeige

Fall der Mauer, heute vor 28 Jahren

Darstellung der Mauer auf der rechten Seite in der Bernauer Straße
Berlin: Gedenkstätte und Dokumentationszentrum Berliner Mauer Bernauer Straße 111 | Die plötzliche Öffnung der innerdeutschen Grenze ist für mich das größte und schönste Wunder in der deutschen Geschichte.
Die Mauer wurde 1961 gebaut und bestand nur wenig mehr als 28 Jahre. Heute sind es genau 28 Jahre her, dass sie friedlich, unter dem Druck der vielen Menschen, geöffnet wurde und in den folgenden Tagen noch "löchriger", zertrümmert und abgebaut wurde.

Auch schon vor einem Jahr habe ich darüber geschrieben; diesmal habe ich noch ein Bild (4) von der Tafel am Haus Schönholzer Str. 7 angefügt, eine kurze Parallelstraße zur Bernauer Straße. "Im Keller dieses Hauses endete ein von West-Berlin aus gegrabener 135 m langer Tunnel, durch den am 14. und 15. September 1962 insgesamt 29 Menschen die Flucht in den Westen gelang. .."
"Tunnel 29 war ein Fluchttunnel in Berlin, der von einem Fabrikgelände in der Bernauer Straße 78 unter der Berliner Mauer hindurch zu einem Keller in der Schönholzer Straße 7 führte. Er ... wurde vom Frühsommer 1962 an von einer studentischen Fluchthilfegruppe um die Italiener Domenico Sesta und Luigi Spina sowie dem 1961 aus der DDR geflüchteten Studenten Hasso Herschel gebaut. ...
Die beiden Italiener hatten einer Ost-Berliner Familie die Flucht versprochen. Hasso Herschel wollte seine Schwester und deren Familie in den Westen holen. Während der Bauarbeiten, an denen etwa 30 Helfer teilnahmen, kam es mehrfach zu Baustopps wegen Wassereinbruch....
Zur Finanzierung des Tunnels hatten die Italiener die Filmrechte an den amerikanischen Fernsehsender NBC verkauft, der die Bauarbeiten mit zwei Kameramännern verfolgte..."
https://de.wikipedia.org/wiki/Tunnel_29
5
6
1 6
6
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
30.787
Silvia B. aus Neusäß | 09.11.2017 | 14:40  
30.269
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.11.2017 | 16:11  
9.162
Jost Kremmler aus Potsdam | 09.11.2017 | 16:39  
30.269
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.11.2017 | 17:16  
6.382
Romi Romberg aus Berlin | 10.11.2017 | 00:20  
30.269
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.11.2017 | 08:22  
9.162
Jost Kremmler aus Potsdam | 10.11.2017 | 09:44  
6.382
Romi Romberg aus Berlin | 10.11.2017 | 10:54  
9.162
Jost Kremmler aus Potsdam | 10.11.2017 | 11:23  
6.073
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 10.11.2017 | 18:50  
9.162
Jost Kremmler aus Potsdam | 10.11.2017 | 19:34  
30.269
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.11.2017 | 19:42  
9.162
Jost Kremmler aus Potsdam | 10.11.2017 | 20:35  
30.269
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.11.2017 | 22:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.