Anzeige

Ergebnisse zur Wahl des neuen Bürgermeisters für Stadtbergen vom 25.09.2011

Gestern, am 25.09.2011, fand die Wahl des Bürgermeisters in Stadtbergen statt. An den Start gingen Johannes Münch, Alfred Hammel, Otto Hutter, Paul Metz sowie Herbert Woerlein. Bis 18 Uhr waren die Wahlkabinen geöffnet. Ich selbst habe auch gewählt. Als ich um ca. 17.30 Uhr zur Parkschule in Stadtbergen gefahren bin, waren die Wahlräume relativ leer.

Ergebnisse:

Otto Hutter (Linke): 0,72 %
Alfred Hammel (FW): 2,73 %
Johannes Münch (Grüne): 7,50 %
Herbert Woerlein (SPD): 44,44 %
Paul Metz (CSU): 44,61 %

Paul Metz hat insgesamt nur elf Stimmen mehr als Herbert Woerlein bekommen. Insgesamt haben sich 6506 Stadtberger an der Wahl beteiligt. Umgerechtnet sind das 57,41 %. Am Sonntag, den 09.10.2011, kommt es zur Stichwahl zwischen Woerlein und Metz. Mit Sicherheit werden beide um das Bürgermeisteramt kämpfen.
Wie es mit dem zurückgetretenen Bürgermeister Ludwig Fink "weitergeht", wird erst in zwei Wochen entschieden. Informationen von AZ Online
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.