Anzeige

Endlich geht es aufwärts mit der Pflege- oder etwa nicht ?

Berlin: Stadtgebiet | PFLEGENOTSTAND:

Bei den z.Zt. durchgeführten Koalitions- verhandlungen hat man sich darauf geeinigt, 8000 neue Pflegekräfte einzustellen!

Ist das nicht toll ?



Da wir mehr als 13.000 Pflegeeinrichtungen haben, bekommt jede Einrichtung 0,6 neue Pflegekräfte.

Doch woher nehmen ?

Wahrscheinlich wird man wieder auf Pflegekräfte aus dem osteuropäischen Bereich zurückgreifen müssen.

Was halten Sie denn von der zu erwartenden neuen Pflegereform?
0
18 Kommentare
4.290
gdh portal aus Brunnen | 03.02.2018 | 19:26  
58.584
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.02.2018 | 19:32  
58.584
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.02.2018 | 19:33  
16.252
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 03.02.2018 | 20:04  
58.584
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.02.2018 | 20:40  
33.145
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 03.02.2018 | 23:10  
58.584
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.02.2018 | 06:01  
65.510
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 04.02.2018 | 21:25  
58.584
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.02.2018 | 02:31  
16.252
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 08.02.2018 | 13:23  
16.252
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 08.02.2018 | 13:25  
58.584
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.02.2018 | 00:35  
16.252
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 09.02.2018 | 11:33  
58.584
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.02.2018 | 01:18  
8.253
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 10.02.2018 | 03:48  
58.584
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.02.2018 | 22:44  
16.252
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.02.2018 | 19:27  
16.252
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 18.04.2018 | 02:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.