Corona ...WER-WO sind die klugen Köpfe im Firmenkonstrukt BioNTech - Pfizer

ALLE hoffen...
-1.323- Mitarbeiter mit Personalkosten von -111,4- Mio. EUR, ergibt rechnerisch NUR ein Pro-Kopf-Jahreseinkommen von rund -84.000- EUR. Kaum zu glauben, dass sich begabte Wissenschaftler so "billig" verkaufen. ----- Firmenkonstrukt: BioNTech SE mit Firmensitz in Mainz, wird seit 2019 an der amerikanischen Börse Nasdaq gehandelt. Bekannte Namen neben Nasdaq und Pfizer sind die Bill und Melinda Gates Foundation. Sowie im Jahresabschluss der Hinweis, dass nach behördlicher Zulassung BioNTech und Pfizer das Ziel haben, den Impfstoff weltweit zu vertreiben (vorbehaltlich in China, dort besteht bereits eine BioNTech-Zusammenarbeit mit Fosum Pharma). ----- Deutschland: Medien wie Politiker bezeichnen BioNTech als DEUTSCHES Unternehmen? Wie viel EUR hat Deutschland bzw. die EU bislang nach Mainz ausgeschüttet? ----- Meine Recherche: Daten und Zahlen vom Jahresabschluss 2019 sind im öffentlichen Register Bundesanzeiger nachzulesen...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
2.581
Gitte Garbrecht aus Berlin | 17.12.2020 | 18:01  
2.581
Gitte Garbrecht aus Berlin | 18.12.2020 | 16:16  
2.581
Gitte Garbrecht aus Berlin | 06.01.2021 | 23:01  
2.581
Gitte Garbrecht aus Berlin | 06.01.2021 | 23:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.