Anzeige

AfD kritisiert Irreführung der Bürger und kreative Buchführung scharf

Berlin: Reichstag |

Extra-Einnahmen für Schäuble --AfD kritisiert Irreführung der Bürger und kreative Buchführung scharf

Wie Dagmar Metzger vom "Pressekontakt" der AfD meldet:
Berlin, 19.08.2013 –

„Angesichts von 35 Milliarden Euro Mindereinnahmen, die den deutsche Sparern aus den Niedrigzinsen erwachsen, ist es ein starkes Stück, von einem Gewinn für Deutschland zu sprechen“, kommentiert der Sprecher der Alternative für Deutschland, Prof. Bernd Lucke, die Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage eines SPD-Parlamentariers.
Laut dem Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL besagt diese, dass Deutschland im Zeitraum 2010 – 2014 rund 41 Milliarden Euro an Mehreinnahmen dank der niedrigen Zinssätze auf seine Anleihen verzeichne. Die Kosten der Griechenlandrettung lägen in diesem Jahr bei 599 Millionen Euro, so das Bundesfinanzministeriums.

Auch diese Zahl sei eine bewusste Irreführung der Bürger, so Bernd Lucke weiter und viel zu niedrig angesetzt.
Allein der Verzicht auf die Kreditzinsen der von der Bundesbank erworbenen griechischen Anleihen koste Deutschland 2,7 Milliarden Euro.

Auch das Bundesfinanzministerium übe sich nun in der Kunst der kreativen Buchführung, so der AfD-Sprecher. „Letzte Woche ließ man fast 30 Milliarden Euro an Haftungsrisiken unter den Tisch fallen und heute werden Verluste deutlich zu niedrig ausgewiesen.

Zeitgleich ignoriert man die Nöte der Sparer und Rentner, die auf Zinserträge angewiesen sind.“

Jeder drittklassige Buchhalter würde für ein solches Verhalten hart bestraft. Gehe es aber um den Euro und die EU, seien buchhalterische Tricks und Bilanzfälschungen an der Tagesordnung.
Das habe Griechenland so gehalten, die European Financial Stability Facility (EFSF) halte es ebenfalls so – nach deutschem Bilanzrecht hätte sie schon längst die Insolvenz verkünden müssen. Das Bundesfinanzministerium schlösse sich dieser Praxis nun an. „Aber der Wähler wird diesem Spuk am 22. September ein Ende bereiten“, zeigte sich der AfD-Sprecher überzeugt.
0
2 Kommentare
1.228
Volker Dau aus Bochum | 19.08.2013 | 20:02  
1.228
Volker Dau aus Bochum | 20.08.2013 | 22:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.