Anzeige

Ältere Personen, Omas und Opas nicht vergessen! - Recht auf Teilnahme am Leben - Geimpfte müssen einbezogen werden

Die Deutschen müssen noch lange warten bis der Großteil geimpft ist - die Schuldigen sind bekannt. Aus: Welt vom 4. März 2021
Berlin: Kanzleramt | Endlich ist eine kleine Lockerung der privaten Kontakte in Sicht. Ab 8. März 2021 sollen sich wieder fünf Personen aus zwei Haushalten, ohne Anrechnung von Kindern bis 14 Jahren, treffen können. 

Kein Wort ist die Rede von Geimpften. Fast alle Bewohner von Altenheimen und viele Menschen ab 80 Jahren sind geimpft, viel zu spät aber immerhin. Diese Geimpften haben Rechte. Und sie haben das Recht, baldmöglichst wieder frei am Leben teilnehmen zu können.

Es muss unbedingt heißen:

Treffen von fünf Personen aus zwei Haushalten (+ Kinder) und dazu nicht angerechnet geimpfte Personen sind wieder erlaubt.

Das bedeutete beispielweise

Oma und Opa - oder die Großeltern - können sich mit den Familien ihrer Kinder zu privaten Zusammenkünften treffen, auch wenn diese bereits aus zwei Haushalten stammen. 

Also:

Die Familien von zwei Kindern mit Enkelkindern, dazu die (geimpften) Großeltern. 

Jeder weiß, die Alten in den Heimen waren lange Zeit völlig isoliert. Sie müssen wieder Lebensqualität bekommen. Dazu zählt auch die Möglichkeit des Reisens. Wenn die Jüngeren (=noch nicht geimpft)  länger warten müssen mit freiem Reisen, dann ist dies ein Nachteil. Aber die Jüngeren haben noch Jahrzehnte Zeit für Urlaub und Reisen.

Doch die Alten haben keine Jahrzehnte zum Reisen vor sich, vielleicht nur noch wenige Jahre. In ihrer Jugend gab es Entbehrungen, wenig Urlaub, viel weniger als die heute im Arbeitsleben Stehenden. Warum sollen sie jetzt wieder entbehren, obwohl es nicht notwendig ist? 

Neid und Missgunst kann nicht zu falsch verstandenem Aufruf zu "Solidarität" umgemünzt werden. 

Mein Appell:

Gebt den Alten, die bereits ihre Impfung erhalten haben, die Freiheit wieder so schnell wie möglich!
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
28.230
Kurt Battermann aus Burgdorf | 04.03.2021 | 21:01  
2.857
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 05.03.2021 | 19:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.