"Salzburger" in Das Ostpreußenblatt 1951 - 2003

Aktualisiert | neu zusammengestellt | weitere Literatur- und andere Hinweise zum Thema "Salzburger" sind auch auf der Seite > https://www.myheimat.de/3162023 anzuklicken.

Artikel 1951 - 2003
in "Das Ostpreußenblatt" [jetzt: "Preußische Allgemeine Zeitung"]


Anmerkung: Es konnten nicht alle Hinweise auf die "Salzburger" betreffenden Artikel übernommen werden.

Das Ostpreußenblatt, 20. Mai 1951 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1951/1951...
  • Seite 1: Ostpreußenhütte im Salzburger Land mit Abbildung
  • mehr zur "Ostpreußenhütte":
  • im Ostpreußenblatt > auf dieser Seite > 15. Oktober 1952 / 14. September 196321. August 1965 / 5. März 196618. Juni 196612. August 1967 / 12. April 1975 / 4. Dezember 1982 / 3. Dezember 1983 / 20. Oktober 1990 /
  • in der Preußischen Allgemeinen Zeitunghttps://www.myheimat.de/3359016 > 27. September 2003 / 1. Oktober 201127. Juli 2013 / 10. August 2018

Das Ostpreußenblatt, 20. Mai 1951
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1951/1951...
  • Seite 11: Dr. Kirinnis: Wie Ostpreußen den Salzburgern zur Heimat wurde. Aus christlichem Verantwortungsgefühl heraus / "Meine Salzburger Vorfahren" von Agnes Miegel / Nach einem zeitgenössischen Kupferstich: Beim Hausbau / Mieder und gestreifter Rock

Das Ostpreußenblatt, 15. Oktober 1952 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1952/1952...
  • Seite 8: Kurt Mordas: Heimat in 1630 Meter Höhe. Fast jeden Tag kommt ein Landsmann in der Ostpreußenhütte an

Das Ostpreußenblatt, 15. Juni 1953 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1953/1953...
  • Seite 13: Aufn.: Dr. Kirrinnis: Die älteste Salzburger Kirche > Diese Kirche in Lengwethen (Hohensalzbürg) im Kreis Tilsit-Ragnit ...

Das Ostpreußenblatt, 5. August 1953 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1953/1953...

Das Ostpreußenblatt, 15. August 1953 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1953/1953...
  • Seite 7: Dr. Dr. Krieger: Der Zug der Salzburger

Das Ostpreußenblatt, 15. November 1953 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1953/1953...

Das Ostpreußenblatt, 15. Mai 1954 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1954/1954...
  • Seite 1: Bildnis einer ostpreußischen Salzburgerin
  • Seite 9/10: Kurt Maeder: Das Salzburger Erbe in uns. Jeder dritte Ostpreuße hat Salzburger Vorfahren
  • Seite 10: Dr. Josef Klaus, Landeshauptmann des Landes Salzburg: Die Patenschaft. Das alte Heimatland Salzburg grüßt
  • Seite 10: Martin Modricker: Das Ziel des Salzburger Vereins. Bisher über 800 Wieder-Anmeldungen
  • Seite 10: Nach einem zeitgenössischen Kupferstich: Auf dem Zuge nach Osten ...
  • Seite 11: Otto Gebauer: Das Schicksal der Salzburgerstadt. Die Zerstörung der ostpreußischen Regierungsstadt im Kriege + Abbildungen: Die „Alte Regierung" in Gumbinnen um 1840 / Gottesdienst in der Salzburger Kirche zu Gumbinnen / Der Wagen des „Salzbundes" 1932
  • mehr zu "Salzburger Kirche Gumbinnen": 19. September 1964 / 27. Februar 199316. Juli 199417. Juni 199516. Dezember 199512. Juli 20033. Dezember 200522. August 200930. April 201121. April 2012

Das Ostpreußenblatt, 22. Mai 1954 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1954/1954...
  • Seite 12: „Salzburger Verein" wiedergegründet
  • Seite 12: Abbildung: Alte Salzburger Bibel der Vorfahren der Familie Hillgruber, Kermuschienen

Das Ostpreußenblatt, 28. August 1954 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1954/1954...
  • Seite 8: Im Land der Vorväter: Salzburg. Ostpreußische Urenkel waren Gäste des Patenlandes

Das Ostpreußenblatt, 30. Oktober 1954 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1954/1954...
  • Seite 11: Martin Modricker: Im Lande Salzburg zu Gast. Ein Blick in die Familienchroniken im Landesarchiv > mit Foto: Bei einer Maß guten Salzburger Gebräues > Regierungsbaumeister Martin Modricker (links) und der Landeshauptmann des Landes Salzburg, Dr. Claus, sprechen über Anliegen der ostpreußischen Salzburger

Das Ostpreußenblatt, 14. Mai 1955https://archiv.preussische-allgemeine.de/1955/1955...

Das Ostpreußenblatt, 18. Juni 1955
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1955/1955...
  • Seite 8: Die Hochleitners. Von Dienten im Salzburgischen nach Schreitlaugken — Die Reise ins Land der Väter

Das Ostpreußenblatt, 4. Februar 1956 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1956/1956... = https://www.portal-ostpreussen.de/Members/inge4013...
  • Seite 6: Martin Modricker / Otto Gebauer: Der Salzburger Verein auf Einladung in Salzburg. Ein Reisebericht

Das Ostpreußenblatt, 21. April 1956 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1956/1956...
  • Seite 10: Dr. W. Grunert: Blätter ostpreußischer Geschichte: Wie Gumbinnen Stadt wurde

Das Ostpreußenblatt, 29. September 1956
https://archiv.preussische-allgemeine.de/1956/1956...
  • Seite 14: Wolfgang und Renate Wenghoffer, Bad Pyrmont: Ferienfahrt ins Land der Vorfahren. Einundzwanzig Ostpreußenkinder waren Gäste im Salzburger Land

Das Ostpreußenblatt, 9. November 1957 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1957/1957...
  • Seite 14: Martin Modricker, der Vorsitzende des Salzburger Vereins, 75 Jahre alt

Das Ostpreußenblatt, 1. März 1958 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1958/1958...
  • Seite 9: Martin Borrmann: Professor Artur Degner. Zu seinem siebzigsten Geburtstag - Seine Bedeutung als Anreger und Mittler moderner Malerei (mit Porträt + Schwarz/Weiß-Abdruck des Ölgemäldes „Am Half" )

Das Ostpreußenblatt, 15. August 1959 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1959/1959...
  • Seite 3: Charlotte Kreutzberger: Schicksal der Ostpreußischen Salzburger (mit 4 Abb.)

Das Ostpreußenblatt, 5. Mai 1962 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1962/1962...
  • Seite 3: Ehrung des Historikers Dr. Forstreuter
  • siehe auch: Das Ostpreußenblatt, 31. März 1979 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1979/1979... > Seite 14: Bernhard Jähnig: Umfangreiches Werk hinterlassen. Zum Tod von Dr. Kurt Forstreuter — Ein Abschnitt Königsberger Archivgeschichte zu Ende
  • siehe auch: Das Ostpreußenblatt, 3. November 1989 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1989/1989... > Seite 10 > Dr. Gerd BRAUSCH: Seine Bibliographie zählt über 440 Titel. Vor zehn Jahren starb der ostpreußische Historiker und Staatsarchivdirektor Kurt Forstreuter

Das Ostpreußenblatt, 5. Mai 1962 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1962/1962...
  • Seite 18: Otto Gebauer: REGIERUNGSSTADT GUMBINNEN „Potsdam des Ostens" (mit Abbildungen)

Das Ostpreußenblatt, 23. März 1963 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1963/1963...
  • Seite 4: Die Kirche zu Grabowen (Arnswald), Kreis Goldap

Das Ostpreußenblatt, 6. April 1963 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1963/1963...
  • Seite 14: Salzburger in Prasslauken

Das Ostpreußenblatt, 14. September 1963 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1963/1963...
  • Seite 11: Erika Janzen-Rock: Auf der Ostpreußenhütte

Das Ostpreußenblatt, 1. August 1964 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1964/1964...
  • Seite 10: Good-will-Fahrt nach Österreich - Ostpreußische Jugend im Salzburger Land

Das Ostpreußenblatt, 8. August 1964 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1964/1964...
  • Seite 4: Pfarrer Leitner: Um den Glauben > Am 5. und 6. August 1731 versammelten sich in Schwarzach im Salzburger Land an die hundert Gemeindeälteste evangelischen Glaubens. ...

Das Ostpreußenblatt, 19. September 1964 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1964/1964...
  • Seite 10: Die Salzburger Kirche > Die 1732 eingewanderten Salzburger versammelten sich anfangs in Gumbinnen in einem Saale zum Gottesdienst. ...

Das Ostpreußenblatt, 7. November 1964 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1964/1964...
  • Seite 10: Bernhard Heister: Nach acht Generationen. Zu Besuch in der Heimat der Ahnen

Das Ostpreußenblatt, 28. November 1964 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1964/1964...
  • Seite 10: „Der Salzburger" > Ein Wechsel im Vorstand war nötig, weil der verdiente Regierungsbaumeister a. D. Martin Modricker aus Gesundheitsgründen sein Amt niederlegen mußte. 1. Vorsitzender ist nunmehr Staatsanwalt Horst-Joachim Boltz ...

Das Ostpreußenblatt, 12. Dezember 1964 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1964/1964...
  • Seite 15: Joachim Piechowski: Salzburger Tagebuchnotizen ... von einer Reise in die Vergangenheit

Das Ostpreußenblatt, 16. Januar 1965
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1965/1965...
  • Seite 15: Dr. Paul Gusovius: Karte vom Zug der Salzburger. Sie wurde 1732 in Nürnberg gedruckt und zeigt die Marschwege
  • Seite 15: „Der Salzburger" Nr. 6
  • Seite 15: Wieder Jugendfahrt des Salzburger Vereins e. V.

Das Ostpreußenblatt, 1. Mai 1965 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1965/1965...

Das Ostpreußenblatt, 21. August 1965 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1965/1965...
  • Seite 15: Festtag auf der Ostpreußenhütte. Sektion Königsberg des Deutschen Alpenvereins beging ihr 75jähriges Bestehen > Fortsetzung auf Seite 16

Das Ostpreußenblatt, 18. September 1965
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1965/1965...
  • Seite 15: Die Salzburger-Anstalt zu Gumbinnen

Das Ostpreußenblatt, 2. Oktober 1965 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1965/1965...

Das Ostpreußenblatt, 15. Januar 1966
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1966/1966...
  • Seite 10: Dr. Herbert Kirrinnis: Joseph Schaitberger / Der Vater der Salzburger Emigranten

Das Ostpreußenblatt, 5. März 1966 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1966/1966...
  • Seite 17: Hannelore Uhse: Wir fanden ein Stück Heimat. Die Ostpreußenhütte im Salzburger Land

Das Ostpreußenblatt, 9. April 1966 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1966/1966...

Das Ostpreußenblatt, 18. Juni 1966 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1966/1966...
  • Seite 15: Die Ostpreußenhütte (oberhalb Werfen/Land Salzburg) als Ferien- und Wanderziel. Vorzugspreise lür Mitglieder des Salzburger Vereins e. V.

Das Ostpreußenblatt, 24. September 1966 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1966/1966...  
  • Seite 7: Horst-Joachim Boltz:   Otto Gebauer †

Das Ostpreußenblatt, 1. Oktober 1966 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1966/1966... 
  • Seite 19: Bericht: Vortrag von Dr. Friederike Zaisberger: Salzburger Familienforschung

Das Ostpreußenblatt, 24. Dezember 1966 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1966/1966...
  • Seite 6: Maria Treu: In der Salzburger Kirche

Das Ostpreußenblatt, 25. März 1967 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1967/1967...
  • Seite 11: R. K.: Bausoldaten halfen beim Neuanfang. Die Salzburger und die Entstehung Trakehnens
  • siehe auch: Das Ostpreußenblatt, 25. Dezember 1971 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1971/1971... > Seite 14: Königsberg: Rosemarie Döge: Heimatpolitische Jugendtagung in Lüneburg und Trakehner Pferde

Das Ostpreußenblatt, 1. April 1967 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1967/1967...
  • Seite 15: General Sinnhuber 80 Jahre alt

Das Ostpreußenblatt, 29. April 1967 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1967/1967...
  • Seite 10: Dr. Walther Grosse: „Bisher kaum erreichte Leistung" Buch eines Angerburger Historikers (Andreas Hillgruber) über Hitlers Strategie und Politik
  • auch: Das Ostpreußenblatt, 20. April 1968: KULTURNOTIZ E N: Prof. Andreas Hillgruber > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1968/1968... > Seite 6

Das Ostpreußenblatt, 13. Mai 1967 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1967/1967...
  • Seite 14: Horst-Joachim Boltz: Ludwig Langbehn †

Das Ostpreußenblatt, 12. August 1967 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1967/1967...
  • Seite 13: Herta Scharfenorth: Zum ersten Mal auf der Ostpreußenhütte

Das Ostpreußenblatt, 4. November 1967
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1967/1967...
  • Seite 11: Beispielgebend für das Land. Salzburger Emigranten in der neuen Welt > mit Abb.: Die 1769 gebaute Jerusalem-Kirche der amerikanischen Salzburger in Ebenezer/Georgia
  • Seite 16: Bruno Möllmer: Besuch in Salzburg

Das Ostpreußenblatt, 17. Februar 1968 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1968/1968...
  • Seite 11: Peter Navalis: Angerapp - Stadt und Kreis (vorher Darkehmen)

Das Ostpreußenblatt, 9. März 1968 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1968/1968...
  • Seite 5: RMW: Wahrer der Tradition - Förderer des Neuen. Der Maler Arthur Degner wurde 80 Jahre alt
  • auch: Das Ostpreußenblatt, 16. Juni 1973 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1973/1973... > Seite 6: Bernhard Heister: Er schuf seine eigene Welt. Zu der Arthur-Degner-Gedenkausstellung in Berlin-Tempelhoi in der "Galerie im Rathaus"
  • auch: Das Ostpreußenblatt, 7. Juli 1973 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1973/1973... > Seite 7: Bernhard Heister: Corinths Geist verwandt. Große Gedächtnisausstellung für Arthur Degner in Berlin 

Das Ostpreußenblatt, 13. April 1968 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1968/1968...
  • Seite 7: Ursula Meyer-Semlies: Gründonnerstagkringel im Salzburger Land

Das Ostpreußenblatt, 4. Mai 1968 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1968/1968...
  • Seite 13: Werner Buxa: Die Truhe der „Salzlecker". Nach 235 Jahren wieder in Familienbesitz - Salzburger Ahnherr ließ sie 1732 beim Auszug aus der Heimat zurück

Das Ostpreußenblatt, 22. Juni 1968 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1968/1968...
  • Seite 10: Gumbinnen STADT DER SALZBURGER
Das Ostpreußenblatt, 29. Juni 1968 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1968/1968...
  • Seite 16: Albert Dreisbach: Gumbinner in Bielefeld. 15. Treffen der Kreisgemeinschaft

Das Ostpreußenblatt, 19. Oktober 1968 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1968/1968...
  • Seite 20: Einst Ausgangspunkt Salzburger Exulanten. Kleine Bergstadt mit ostpreußischem Namen. Saalfeiden im Pinzgau - Vertriebene aus dem Osten verhalfen dem Ort zu neuer Blüte

Das Ostpreußenblatt, 18. Januar 1969 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1969/1969...
  • Seite 5: GH: Ursula Enseleit: Ich komme aus Zauberer Gottes Land. Eine Künstlerin aus dem Kreis Angerburg schuf Wandreliefs für den Patenkreis

Das Ostpreußenblatt, 17. Oktober 1970 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1970/1970...
  • Seite 11: Besuch in der Heimat der Ahnen. Jahrestagung des Salzburger Vereins in Salzburg

Das Ostpreußenblatt, 13. März 1971 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1971/1971...
  • Seite 11: Dr. Kirrinnis: Vom Blutgericht zu Königsberg. Neue Auflage des Buches von Dr. Walther Franz

Das Ostpreußenblatt, 5. Juni 1971 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1971/1971...
  • Seite 16: Helga Smolarczyk: Ausflug ins Salzburger Land
  • Seite 20: Professor Dr. Fritz Gause: ... um in Preußen freier zu leben

Das Ostpreußenblatt, 18. September 1971 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1971/1971...
  • Seite 13: Leitner / Pilzecker: 100 Jahre wurde ...

Das Ostpreußenblatt, 2. Oktober 1971 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1971/1971...
  • Seite 8: RMW: Die Salzburger in Berlin. Damals Station auf dem Weg der Vorfahren nach Ostpreußen — Heute Stätte der Wiederbegegnung für viele ihrer Nachkommen (mit Fotos)
  • Seite 10: Emil Johannes Guttzeit: „Ein Schefel Cartofel von Matzgunen" Salzburger Einwanderer brachten die Kartoffel nach Ostpreußen

Das Ostpreußenblatt, 20. November 1971
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1971/1971...
  • Seite 13: Josef Sommerfeld: Über Berlin ging es weiter nach Königsberg. Am 24. November 1731 verließen die ersten Salzburger ihre Heimat (mit Abb.)
Das Ostpreußenblatt, 1. Juli 1972 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1972/1972...
  • Seite 10: Josef Sommerfeld: „Könige sollen deine Pfleger sein" Miniaturen erzählen von der Emigration der Salzburger (mit Abb.)

Das Ostpreußenblatt, 5. August 1972 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1972/1972...
  • Seite 14: Bundesverdienstkreuz für Oberamtsrat Köllerer
  • Seite 14: Ostpreußische Salzburger besuchten Altbundeskanzler Dr. Klaus

Das Ostpreußenblatt, 2. September 1972 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1972/1972...
  • Seite 13: Michael Kowallik: Junge Ostpreußen auf den Spuren der Vorfahren. Die Jugend der Heimatkreisgemeinschaft Schloßberg/Pillkallen fuhr nach Salzburg
  • Seite 18: Foto im Salzburger Volksblatt, 17. August 1972: 20 vom Land Salzburg zu einem vierwöchigen Erholungsaufenthalt eingeladene Kinder von Nachkommen der seinerzeit aus dem Lande Salzburg ihres Glaubens wegen weggezogenen Protestanten mit Frau Waschinski und Herrn Berger beim Landeshauptmann Dr. Lechner

Das Ostpreußenblatt, 21. Juli 1973 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1973/1973...
  • Seite 13: Dr. R. Pawel: Von Haarbruck nach Ostpreußen. Buchbesprechung: Familienchronik spannend wie Detektivroman

Das Ostpreußenblatt, 1. September 1973 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1973/1973...
  • Seite 16: Gründung der Bezirksgruppe Baden

Das Ostpreußenblatt, 22. September 1973 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1973/1973...
  • Seite 13: RMW: Reise in das Land der Vorfahren. Ostpreußen Salzburger Abstammung beim Jubiläumstreffen - Zwanzig Jahre Patenschaft

Das Ostpreußenblatt, 17. November 1973 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1973/1973...

Das Ostpreußenblatt, 15. Dezember 1973 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1973/1973...
  • Seite 15: Große Ehrung für Oberamtsrat Friedrich Koellerer

Das Ostpreußenblatt, 9. März 1974 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1974/1974...
  • Seite 11: Bernhard Heister: Salzburg privat. Ein Vertriebener kehrt heim in das Land der Vorväter

Das Ostpreußenblatt, 27. April 1974 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1974/1974...
  • Seite 15: Salzburger Bergbauernkinder zu Gast bei Ostpreußen

Das Ostpreußenblatt, 6. Juli 1974 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1974/1974...
  • Seite 17: p.b.: Salzburger Exulanten. Ein Jahr Fegefeuer für Michael Johann Kaßwurm

Das Ostpreußenblatt, 20. Juli 1974 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1974/1974...
  • Seite 15: Herzlicher Empfang in Karlsruhe. Angerburger und Salzburger in der badischen Hauptstadt

Das Ostpreußenblatt, 12. April 1975 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1975/1975...
  • Seite 11: Ordenskreuz und Edelweiß im Bergwind. Die Ostpreußenhütte im Salzburger Land wird weiter ausgebaut

Das Ostpreußenblatt, 10. Mai 1975 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1975/1975...
  • Seite 11: Bibliographie der Salzburger. Die 30. Sonderschrift des Vereins für Familienforschung von Arthur Ehmer

Das Ostpreußenblatt, 3. Januar 1976 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1976/1976...
  • Seite 17: C. St.: Altenheim der Salzburger. Richtfest am Neubau — Im Juli bezugsfertig

Das Ostpreußenblatt, 24. Januar 1976 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1976/1976...
  • Seite 18: Ernst Steiner-Steinsruh 70 Jahre alt

Das Ostpreußenblatt, 7. Februar 1976 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1976/1976...
  • Seite 19: AM: 200jährige Schraubtaler-Miniaturen. Aus der Geschichte der Salzburger Protestanten in Ostpreußen

Das Ostpreußenblatt, 20. März 1976
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1976/1976...
  • Seite 10: Angelika Marsch: Standhaft und unerschrocken - Salzburger Emigranten in den Illustrationen von Adolph v. Menzel (mit Illustrationen)
  • Seite 10: Agnes Miegel: Meinen Salzburger Ahnen (Gedicht)

Das Ostpreußenblatt, 8. Mai 1976 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1976/1976...
  • Seite 13: W. Rasbieler: Bergbauernkinder brauchen Ferien. Gasteltern für Salzburger Ferienkinder gesucht

Das Ostpreußenblatt, 19. Juni 1976 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1976/1976...
  • Seite 13: Historische Karten: Salzburger Ansiedler in der „Littau"

Das Ostpreußenblatt, 26. Juni 1976 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1976/1976...
  • Seite 10: ANGELIKA MARSCH: Die Salzburger zogen auch nach Amerika

Das Ostpreußenblatt, 28. August 1976 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1976/1976...
  • Seite 13: Horst-Joachim Boltz: Das Haus Ravensberg ist fertiggestellt. 90 Plätze im Wohnstift Salzburg der Salzburger Anstalt Gumbinnen — Bald bezugsfertig
Das Ostpreußenblatt, 11. September 1976 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1976/1976...
  • Seite 20: C. ST.: Haus Gastein - Stätte der Ruhe. Wohnstift Salzburg: Zweiter Bauabschnitt Sommer 1977 fertig
Das Ostpreußenblatt, 4. Dezember 1976 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1976/1976...
  • Seite 19: Klaus Jotter: Traditionen der Diakonie fortgeführt. Wohnstift Salzburg eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben

Das Ostpreußenblatt, 19. Februar 1977 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1977/1977...
  • Seite 12: Gerhard Meyer-Hanstein: Ehrliche Bereitschaft zur Nächstenliebe. Friedrich Köllerer betreute 25 Jahre die Salzburger Emigranten

Das Ostpreußenblatt, 16. Juli 1977 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1977/1977...

Das Ostpreußenblatt, 3. September 1977
 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1977/1977...
  • Seite 20: Hu.: Ein Jahr Wohnstift Salzburg. Ein Hausfest findet am 11. September in Bielefeld statt

Das Ostpreußenblatt, 17. September 1977 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1977/1977...
  • Seite 9: Für Generationen sichern. Die Stiftung Ostpreußen stellt sich vor — Teil VII

Das Ostpreußenblatt, 3. Dezember 1977 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1977/1977...
  • Seite 3: Ein Zeichen von Menschlichkeit und Toleranz: König Friedrich I., der den wegen ihres Glaubens verfolgten Salzburgern in Ostpreußen eine neue Heimat gab, bei einer Begegnung mit den Emigranten > Foto Ullstein

Das Ostpreußenblatt, 28. Januar 1978 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1978/1978...
  • Seite 11: Paul Brock*: Salzburger Emigration. Das Schicksal der vertriebenen Protestanten in Bildern (mit Abbildungen: Rezension des Buches "Angelika Marsch, Die Salzburger Emigration in Bildern")
  • Hinweis: Das Buch ist beim Verlag vergriffen, aber z. Z. für Mitglieder des Salzburger Vereins e.V. noch erhältlich > https://salzburgerverein.de/angebotsliste/ > Nr. 30
  • * Paul Brock: https://archiv.preussische-allgemeine.de/1979/1979_04_28_17.pdf#page=8 > Seite 8: Silke Steinberg: Unser Interview: Es begann in Köln. Paul Brock: 50 Jahre Schriftsteller

Das Ostpreußenblatt, 15. Juli 1978 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1978/1978...
  • Seite 10: Dora Radke: Fünfzig Jahre Ostpreußenhütte. Jubiläumsfeier im Salzburger Land mit Dauerregen und dichtem Schneetreiben

Das Ostpreußenblatt, 22. Juli 1978 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1978/1978...
  • Seite 15: Auch nach Pensionierung aktiv. Pfarrer Adelsberger 50 Jahre verheiratet

Das Ostpreußenblatt, 28. Oktober 1978 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1978/1978...
  • Seite 10: G.F.: Vor fast 250 Jahren vertrieben. 1953 übernahm das österreichische Land Salzburg die Patenschaft über den Salzburger Verein

Das Ostpreußenblatt, 31. März 1979 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1979/1979...
  • Seite 14: Bernhard Jähnig: Umfangreiches Werk hinterlassen. Zum Tod von Dr. Kurt Forstreuter — Ein Abschnitt Königsberger Archivgeschichte zu Ende
  • siehe auch: Das Ostpreußenblatt, 5. Mai 1962 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1962/1962... > Seite 3: Ehrung des Historikers Dr. Forstreuter
  • siehe auch: Das Ostpreußenblatt, 3. November 1989 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1989/1989... > Seite 10 > Dr. Gerd BRAUSCH: Seine Bibliographie zählt über 440 Titel. Vor zehn Jahren starb der ostpreußische Historiker und Staatsarchivdirektor Kurt Forstreuter

Das Ostpreußenblatt, 2. Juni 1979 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1979/1979...
  • Seite 14: pb: Die Salzburger in Insterburg. Vor fast 250 Jahren mußten sie ihre Heimat verlassen

Das Ostpreußenblatt, 27. Oktober 1979 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1979/1979...
  • Seite 11: Bernhard Heister: Reise: Salzburger Geburtstag. Ein besonderer Besuch in der Heimat der Vorfahren

Das Ostpreußenblatt, 22. Dezember 1979 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1979/1979...
  • Seite 18: HORST ZANDER: Uber Zeiten und Ereignisse hinweg. Die Geschichte der Mooslechner/Moslehner /Moslener-Familie beginnt im Jahre 1450

Das Ostpreußenblatt, 15. März 1980
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1980/1980...
  • Seite 20: PROFESSOR Dr. WILFRIED SCHLAU: Mitbestimmung und „Blauer Plan". Zur kulturellen Gleichberechtigung der Vertriebenen [12 x "Salzburger", mit Abb. "Zug der Salzburgischen Emigranten im Jahre 1732"]

Das Ostpreußenblatt, 24. Mai 1980 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1980/1980...
  • Seite 13: PAUL BROCK *: Von Friedrich Wilhelm I. entworfen. Die Garnisonstadt Gumbinnen wurde als "Potsdam des Ostens" bezeichnet [mit Abb. "Salzburger Kirche"]
  • * Paul Brock: https://archiv.preussische-allgemeine.de/1980/1980... > Seite 11: Hans-Georg Tautorat: „Ich schenke aus der Fülle meiner Armut, die mein Reichtum ist" Der ostpreußische Schriftsteller Paul Brock vollendet am 21. Februar sein 80. Lebensjahr

Das Ostpreußenblatt, 7. März 1981 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1981/1981...
  • Seite 14: Ernst Nasner: Das Erbe der Ahnen erhalten. Der Salzburger Verein besteht 70 Jahre — Ausstellung in Goldegg

Das Ostpreußenblatt, 1. August 1981 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1981/1981...
  • Seite 19: Barbara Beutner: Die Suche nach dem Ursprungsland. Erste Preußische Tafelrunde mit dem Thema der Emigration der Salzburger war ein voller Erfolg

Das Ostpreußenblatt, 15. August 1981
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1981/1981...
  • Seite 13: Christiane Wöllner: „Der Rhythmus der Geschichte schlägt heute schneller" Land Salzburg erinnert mit einer Ausstellung an das Schicksal seiner protestantischen Emigranten (mit Abb.: Der Rossmarkt in Leipzig / Königsberg in Preußen)

Das Ostpreußenblatt, 12. September 1981 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1981/1981...
  • Seite 22: Ruth Geede: Interessant auch für Kurgäste: Hotelgruppe informiert über Salzburger Protestanten-Ausstellung
  • Seite 19: Helmut Walsdorff, Göttingen: Zur Salzburger Ausstellung in Goldegg

Das Ostpreußenblatt, 31. Oktober 1981
 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1981/1981...
  • Seite 6: Else Gruchow: Unvergessener Urlaub auf den Spuren der Ahnen: Emigranten-Ausstellung in Goldegg regte zur Suche nach dem Hof der Salzburger Vorfahren an
  • Seite 12 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1981/1981... > Angelika Marsch: Kontroversen zur Salzburger Emigration. Gerät das Bild vom glaubenstreuen Ahnherrn ins Wanken? Neue Thesen ohne Beweise

Das Ostpreußenblatt, 29. Mai 1982 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1982/1982...
  • Seite 21: Salzburger Emigration. Neue Informationsbroschüre > Berlin — Anläßlich der Ankunft der Salzburger Emigranten vor 250 Jahren gab die Deutsche Bundespost Berlin Anfang Mai eine Sonderbriefmarke heraus. ...
  • Abb. der Sonderbriefmarke: https://de.wikipedia.org/wiki/Briefmarken-Jahrgang_1982_der_Deutschen_Bundespost_Berlin#/media/Datei:Stamps_of_Germany_(Berlin)_1982,_MiNr_667.jpg
  • Ersttagsbrief mit Sonderbriefmarke > Das Ostpreußenblatt, 7. August 1982 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1982/1982...

Das Ostpreußenblatt, 2. Oktober 1982
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1982/1982...
  • Seite 12: Horst-Günter Benkmann: 1732—1982: Ankunft vor 250 Jahren. Gedenkfeier zur Aufnahme der Salzburger Emigranten in Preußen (mehrere Abb.)

Das Ostpreußenblatt, 6. November 1982 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1982/1982...
  • Seite 11: P. B.: Die Salzburger im Nürnberger Land. Nach 250 Jahren wurde ein Dokument als Faksimiledruck veröffentlicht

Das Ostpreußenblatt, 13. November 1982 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1982/1982...
  • Seite 15: "Für die Arbeit danke ich herzlich" Grußwort von Bundespräsident Karl Carstens

Das Ostpreußenblatt, 4. Dezember 1982 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1982/1982...
  • Seite 10: Wanderung zur Ostpreußenhütte. Schloßberger Jugend verbrachte Freizeit im Salzburger Land

Das Ostpreußenblatt, 11. Dezember 1982 > http://archiv.preussischeallgemeine.de/1982/1982_1...
  • Seite 13: Benkmann, Horst: „Sie waren keine Rebellen gegen den Staat!" Jubiläumsfeier aus Anlaß der Aufnahme Salzburger Emigranten vor 250 Jahren in Preußen (mit Abb.)

Das Ostpreußenblatt, 8. Januar 1983 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1983/1983...
  • Seite 10: Hans-Georg Tautorat: Das Schicksal Salzburger Protestanten. Unterdrückung, Verfolgung, Emigration (mit Abb.: Leidtragende Frauen: Eine Mutter mit ihren Kindern auf der Flucht aus dem Salzburger Land)

Das Ostpreußenblatt, 15. Januar 1983 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1983/1983...
  • Seite 10: HANS-GEORG TAUTORAT: Schicksal Salzburger Protestanten. Freiheit und religiöse Toleranz in Preußen (mit Abb.)

Das Ostpreußenblatt, 29. Januar 1983 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1983/1983...
  • Seite 8: Bernhard Heister: Unterwegs zu den

Das Ostpreußenblatt, 20. August 1983 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1983/1983...
  • Seite 23: Von Mensch zu Mensch: Horst-Günter Benkmann, Vorsitzender des Salzburger Vereins

Das Ostpreußenblatt, 3. Dezember 1983 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1983/1983...
  • Seite 23: Fritjof Berg: Heimatliches in 1630 Meter Höhe. Unbeschwerte Ferientage in der Ostpreußenhütte im Salzburger Land

Das Ostpreußenblatt, 14. Januar 1984 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1984/1984...
  • Seite 19: Horst-Günter Benkmann: Ostpreußenschau im Land Salzburg. Eine Dauerausstellung dokumentiert den Weg deutscher Emigranten

Das Ostpreußenblatt, 3. März 1984 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1984/1984...
  • Seite 18: Herbert Nolde †

Das Ostpreußenblatt, 16. Februar 1985 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1985/1985...
  • Seite 18: International ausgezeichneter Sammler: Horst-Günter Benkmann, Vorsitzender des Salzburger Vereins, vollendete das 70. Lebensjahr

Das Ostpreußenblatt, 20. April 1985 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1985/1985...
  • Seite 9: Silke Steinberg: Begegnungsstätte für jung und alt. Der Salzburger Verein ist auf dem Deutschlandtreffen auch dabei

Das Ostpreußenblatt, 6. Juli 1985 
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1985/1985...
  • Seite 23: Von Mensch zu Mensch: Otto Paeger

Das Ostpreußenblatt, 26. Oktober 1985 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1985/1985...
  • Seite 20: Gaby Allendorf: Hans-Georg Tautorat: Um des Glaubens willen. Toleranz in Preußen - Hugenotten und Salzburger

Das Ostpreußenblatt, 1. November 1986
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1986/1986...
  • Seite 23: Horst Zander: Peter Paul Brock ist tot. Der verdienstvolle Ostpreuße starb im Alter von 86 Jahren

Das Ostpreußenblatt, 24. Dezvember 1987 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1987/1987...
  • Seite 11: SiS: Farbige Vielfalt bäuerlichen Lebens. Vor 85 Jahren wurde der Schriftsteller Kuno Felchner geboren

Das Ostpreußenblatt, 2. Juli 1988
> https://archiv.preussische-allgemeine.de/1988/1988...
  • Seite 9: Die Wege und das Wirken der Salzburger. Eine Dokumentation über die Emigranten und ihre Nachkommen von Horst-Günter Benkmann

Das Ostpreußenblatt, 9. Juli 1988 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1988/1988...
  • Seite 9: Inge Hartmann: Erinnerung an „Mutter Ostpreußen" - Gedenktafel auf dem Oberhof der Salzburger Vorfahren von Agnes Miegel enthüllt

Das Ostpreußenblatt, 17. September 1988 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1988/1988...
  • Seite 10: Gustav Laaser: Zu Fuß zum König nach Berlin und Potsdam.Die mutige Tat einer ostpreußischen Mutter aus Ulletschen im Kreis Neidenburg

Das Ostpreußenblatt, 14. Januar 1989 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1989/1989...
  • Seite 19: Dieter Rimat: Sie wurden nicht mit offenen Armen aufgenommen. Das schwere Anfangslos der Salzburger schilderte Gerhard Brandtner in der J.-G.-Herder-Bibliothek

Das Ostpreußenblatt, 28. Januar 1989 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1989/1989...
  • Seite 9: Horst-Günter Benkmann: Er hat viele Gedichte vertont. Eine Erinnerung an den Komponisten Carl Hofer aus Pillkallen [Entnommen aus „Wege und Wirken. Salzburger Emigranten und ihre Nachkommen". Salzburger Verein e.V., 4800 Bielefeld 1.]

Das Ostpreußenblatt, 5. August 1989 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1989/1989...
  • Seite 23: Stefan Schütt: Neuer Vorsitzender. Obersteller Nachfolger von Benkmann

Das Ostpreußenblatt, 16. September 1989 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1989/1989...
  • Seite 18: Stefan Schütt: Dreizehn Jahre Salzburger Wohnstift. Für die Verwaltung wird ein ehrenamtlicher Rendant gesucht

Das Ostpreußenblatt, 13. Januar 1990
 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1990/1990...
  • Seite 6: Werner Klein: Unübertroffen in seiner landschaftlichen Schönheit. Empfehlenswerter Besuch in Filzmoos: Auf den Spuren der Salzburger Ahnen von Agnes Miegel

Das Ostpreußenblatt, 3. März 1990 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1990/1990...
  • Seite 23: Stefan Schütt: 5000 DM-Förderpreis ausgeschrieben. „Stiftung Salzburger Anstalt Gumbinnen" besteht 250 Jahre

Das Ostpreußenblatt, 7. Juli 1990 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1990/1990...
  • Seite 23: Stefan Schütt: Einzelbetreuung im Vordergrund. „Begleitender Dienst" neue Einrichtung im Wohnstift Salzburg

Das Ostpreußenblatt, 20. Oktober 1990 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1990/1990...
  • Seite 20: Wolfgang Freyberg: „Tage die man nicht vergißt" 100 Jahre DAV-Sektion Königsberg - Wanderung zur Ostpreußenhütte

Das Ostpreußenblatt, 27. Oktober 1990 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1990/1990...
  • Seite 19: Stefan Schütt: 250 Jahre tätige Nächstenliebe. Stiftung „Salzburger Anstalt Gumbinnen" feierte ihr Jubiläum

Das Ostpreußenblatt, 17. November 1990 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1990/1990...
  • Seite 19: Wohnstift Salzburg war sein Lebenswerk. Der Vorsitzende Horst-Joachim Boltz starb im Alter von 69 Jahren

Das Ostpreußenblatt, 1. Dezember 1990 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1990/1990...
  • Seite 13: Ehrung für Horst-Günter Benkmann. Erstmals wurde die Ottomar-Schreiber-Plakette überreicht

Das Ostpreußenblatt, 22. Dezember 1990 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1990/1990...
  • Seite 16: Hans-Georg Tautorat: Sein Ruhm strahlt über Grenzen und Zeiten. Vor 250 Jahren starb in Potsdam Friedrich Wilhelm I. - „Preußens größter innerer König"

Das Ostpreußenblatt, 17. August 1991 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1991/1991...
  • Seite 14: Stephan Schütt: In Gumbinner Tradition errichtet. Das Wohnstift Salzburg in Bielefeld besteht seit fünfzehn Jahren

Das Ostpreußenblatt, 31. August 1991 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1991/1991...
  • Seite 19: Herbert Muschlien: Seine Heimattreue ist noch ungebrochen. Walter Schweinberger feiert in geistiger Frische 100. Geburtstag

Das Ostpreußenblatt, 5. Oktober 1991 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1991/1991...
  • Seite 23: W.S.: Die „Altenpflege ist praktizierte Nächstenliebe". Wohnstift Salzburg feierte sein doppeltes Jubiläum mit einer Feierstunde und einem großen Fest

Das Ostpreußenblatt, 18. April 1992 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1992/1992...

Das Ostpreußenblatt, 29. August 1992 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1992/1992...
  • Seite 6: Bernhard Heister: Suche nach den Wurzeln. Auf einem alten Bauernhof im Salzburger Land

Das Ostpreußenblatt, 24. Dezember 1992 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1992/1992...
  • Seite 10: Alma Broscheit-Pfeiffer: Das Weihnachtsglück der Salzburger

Das Ostpreußenblatt, 27. Februar 1993 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1993/1993...
  • Seite 17: Gumbinnen: Der  Wiederaufbau der Salzburger Kirche in Gumbinnen

Das Ostpreußenblatt, 6. November 1993 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1993/1993...
  • Seite 10: Inge Hartmann: Spurensuche im Salzburgischen. Gedenkfahrt der Agnes-Miegel-Gesellschaft mit vielen Eindrucken

Das Ostpreußenblatt, 22. Januar 1994 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1994/1994_01_22_03.pdf#page=23&zoom=auto,-34,383
  • Seite 23: Oratorium von Reinhard Keiser „Das große Zeichen unserer Zeit an den Salzburger Emigranten zu erkennen" wird gesucht
  • Das Oratorium scheint bisher von der Musikwissenschaft nicht bemerkt worden zu sein. > Fußnote 87 bei https://www.zobodat.at/pdf/MGSL_122_0341-0370.pdf#...
  • Beschreibung > "Mack Walker: Der Salzburger Handel: Vertreibung und Errettung der Salzburger Protestanten" > https://books.google.de/books?id=KPtXx6me-t0C&prin... > dort "Seite 180" anklicken [dortige Zitate entnommen aus: Artur Ehmer, Das Schrifttum zur Salzburger Emigration 1731/1733 (Sonderschrift des Vereins für Familienforschung in Ost- und Westpreußen e.V., Nr. 30, Seite 33), deren Quelle ist aber noch nicht wieder auffindbar]

Das Ostpreußenblatt, 16. Juli 1994 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1994/1994...
  • Seite 13: B. B.: Erst der Beginn eines Brückenschlags. Russen wie Österreicher und Deutsche unterstützen die Wiederherstellung der Salzburger Kirche

Das Ostpreußenblatt, 3. Dezember 1994 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1994/1994...
  • Seite 19: Horst-Günter Benkmann: Berühmte Nachkommen geehrt. Ein reges Interesse fand die Feierstunde des Salzburger Vereins in St. Johann im Pongau 

Das Ostpreußenblatt, 17. Juni 1995 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1995/1995...
  • Seite 13: Drei Tonnen Schiefer für den Turm. Materialtransport zum Ausbau der Salzburger Kirche in Gumbinnen

Das Ostpreußenblatt, 1. Juli 1995 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1995/1995...
  • Seite 13: Stadtgründungsfest in Gumbinnen

Das Ostpreußenblatt, 16. Dezember 1995 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1995/1995...
  • Seite 13: I. R.: Apfelbäumchen aus Tradition gepflanzt. Vielgestaltige Wiedereinweihung der Salzburger Kirche unter in- und ausländischer Beteiligung (mit Foto)

Das Ostpreußenblatt, 20. April 1996 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1996/1996...
  • Seite 23: "Salzburger Emigranten" • Neuer Ausstellungsraum im Kulturzentrum Ostpreußen

Das Ostpreußenblatt, 11. Mai 1996 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1996/1996...
  • Seite 13: Gerhard G. Hoyer: Salzburger Nachkommen aktiv. Nach zwei Jahren gedenkt man wieder der Vertreibung von 1732

Das Ostpreußenblatt, 31. August 1996 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1996/1996...
  • Seite 16: Bielefeld: „30 Jahre Wohnstift Salzburg e.V." / „20 Jahre Wohnstift Salzburg", Festredner ist der frühere Präsident des Diakonischen Werks der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. h.c. Karl Heinz Neukamm.

Das Ostpreußenblatt, 30. November 1996
 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1996/1996...
  • Seite 23: Gerd Obersteller: Die Ostpreußen trauern. Mit H.-G. Benkmann starb ein verdienter Landsmann

Das Ostpreußenblatt, 13. September 1997 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1997/1997...
  • Seite 11: Thoralf Plath: Junger Pastor auf doppeltem Boden. Ein Hamburger Geistlicher arbeitet als evangelischer Pfarrer in Gumbinnen

Das Ostpreußenblatt, 4. Oktober 1997 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1997/1997...
  • Seite 11: Turmkugel für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Gumbinnen - Salzburger Kirche

Das Ostpreußenblatt, 27. Juni 1998 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1998/1998...
  • Seite 13: Treu im Glauben der Heimat verbunden. Nach dem Fall des Eisernen Vorhanges werden viele Kirchen wieder aufgebaut oder erneut in Betrieb genommen

Das Ostpreußenblatt, 18. Juli 1998 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1998/1998...
  • Seite 19: Stadtgemeinschaft Gumbinnen mit der Patenstadt Bielefeld (mit Foto: Diakoniestation und Salzburger Kirche in Gumbinnen)

Das Ostpreußenblatt, 26. September 1998 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1998/1998...
  • Seite 23: Brigitte Bean-Moslehner: Großes Familientreffen. Geschichte der Mosle(h)ners kann bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgt werden

Das Ostpreußenblatt, 21. August 1999 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1999/1999...
  • Seite 23: Auf eine gute Partnerschaft. Kontakte zweier Kirchengemeinden in Ost und West weiter ausgebaut

Das Ostpreußenblatt, 25. September 1999 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1999/1999...
  • Seite 19: K . H . / OB: Den Vertriebenen gewidmet. In Kärnten / Österreich wurde ein Gedenkstein feierlich eingeweiht
  • Seite 19: Wolfgang Neumann: Ein Offizier und aufrechter Preuße. Gerd Obersteller 75 Jahre - Ein Leben im Dienste des Salzburger Vereins

Das Ostpreußenblatt, 9. Oktober 1999 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1999/1999...
  • Seite 23: Brigitte Bean-Moslehner: Ein lückenloser Stammbaum. Internationales Familientreffen zum 500. Geburtstag eines Salzburger Geschlechts

Das Ostpreußenblatt, 11. Dezember 1999 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/1999/1999...
  • Seite 23: Inge Hartmann: Einblicke in ein bewegtes Leben. Seminar der Agnes-Miegel-Gesellschaft zu Ehren der "Mutter Ostpreußen" (enthält Hinweis auf "Agnes Miegel: Der Geburtstag")

Das Ostpreußenblatt, 29. April 2000 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/2000/2000...
  • Seite 18: „Meine Salzburger Vorfahren" Arbeit über die Familien Scharffetter und Forstreuter [Frage in "Die ostpreußische Familie" von Ruth Geede]

Das Ostpreußenblatt, 9. September 2000 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/2000/2000...
  • Seite 23: Umfangreiches Repertoire: Gumbinner Kammerchor „Credo" auf Konzertreise

Das Ostpreußenblatt, 28. Oktober 2000 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/2000/2000...
  • Seite 12: ESTHER KNORR-ANDERS: „Lebe wohl, du wertes Vaterland" Die Vertreibung der Salzburger Protestanten

Das Ostpreußenblatt, 8. September 2001 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/2001/2001...
  • Seite 17: Auf den Spuren der Vorfahren. Salzburger Verein begeht mit zahlreichen Veranstaltungen 90jähriges Bestehen

Das Ostpreußenblatt, 29. September 2001 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/2001/2001...

Das Ostpreußenblatt, 23. Februar 2002 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/2002/2002...
  • Seite 17: Angerburg: Große Trauer um Friedrich-Karl Milthaler

Das Ostpreußenblatt, 2. November 2002 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/2002/2002...
  • Seite 16: Ruth Geede: Späte Versöhnung > Katholische und evangelische Salzburger Christen gedachten in St. Veit gemeinsam über 300 Jahre nach der Vertreibung der rund 600 Deferegger, die wegen ihres evangelisch-lutherischen Glaubens ihre Heimat verlassen mußten und vielfach in Ostpreußen eine neue Heimat fanden
  • ... die Reaktion auf meinen aktuellen Artikel über die Versöhnungsfeier von Katholiken und Protestanten im österreichischen Defereggental im Oktober letzten Jahres, in dem wir auf das Schicksal der ersten, wegen ihres evangelischen Glaubens aus dem Salzburger Land Vertriebenen eingingen. Obgleich ... > Das Ostpreußenblatt, 15. Februar 2003 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/2003/ob07... > Seite 18
  • Deferegger Exulanten / Protestanten > http://www.myheimat.de/2791978
  • Ausweisung der Deferegger Protestanten > https://de.wikipedia.org/wiki/St._Veit_in_Deferegg...
  • Walter Mauerhofer / Reinhard Sessler: Die Vertreibung der Bergknappen vom Dürrnberg 1686 - 1691 / Die Vertreibung der Protestanten aus dem Defereggental 1684 > Bezug vom Autor: walter@mauerhofer.net

Das Ostpreußenblatt, 2. November 2002 > https://archiv.preussische-allgemeine.de/2002/2002...
  • Seite 16: Lied der Salzburger Auswanderer von Robert SCHWAIGER
  • Das Lied ist - ohne Verfasserangabe - auch im Buch "Numeiter Geschichten" von Susanne Hagen > https://public.od.cm4allbusiness.de/.cm4all/uro/W4... auf S. 10/11 enthalten, dort auch: Vertreibung evangelisch-­lutherischer Christen aus ihrer Salzburger Heimat

Anmerkung: Nachdem "Das Ostpreußenblatt" eine Zeit lang den Untertitel "Preußische Allgemeine Zeitung" verwendete, wurde dieser ab Folge 16 vom 19.04.2003 der Titel mit dem Untertitel "Das Ostpreußenblatt" > https://archiv.preussische-allgemeine.de/2003/paz0...

Artikel ab 2003 in
Preußische Allgemeine Zeitung - Das Ostpreußenblatt
https://www.myheimat.de/3359016

paz.de-Archiv (ab 1949)

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.