Anzeige

KREUZWEG ...7. Station bis 10. Station...

KREUZWEG - Station 7 bis 10
7. Station - JESUS fällt zum zweiten Mal

JEMAND
Irgendjemand steht am Wegrand. Dies könnte ich sein. JESUS bricht zusammen unter der Last des Kreuzes. Aber er hat eine Aufgabe zu erfüllen. Und da bin ich ein Mensch, den er liebt und für den er alles tut. Darum steht er wieder auf und geht weiter.


8. Station - JESUS begegnet den weinenden Frauen

DIE FRAUEN
Sie leiden. Sie können nicht verstehen, was da passiert und warum es so passiert. JESUS versucht es ihnen zu erklären, aber das Leid ist so groß. Für sie scheint alles zu Ende.


9. Station - JESUS fällt zum dritten Mal

DIE LEUTE AUS DEM VOLK
Die Leute verspotten JESUS. Ihn, der ihnen so viel Gutes getan, der ihre Kranken geheilt, ihren Hunger gestillt hat. Sie lachen und grölen: "Geschieht ihm recht. Wenn er wirklich GOTTES Sohn ist, soll er sich doch selber helfen."  

10. Station - JESUS wird seiner Kleider beraubt

DIE SOLDATEN
Jetzt können sie sich auslassen. Sie verspotten ihn, spielen König mit ihm, reißen ihm seine Kleider vom Leib, würfeln um sein Gewand.

 
0
1 Kommentar
2.428
Gitte Garbrecht aus Berlin | 29.03.2018 | 12:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.