Anzeige

Holi Festival Of Colours in Berlin

Holi, das Fest der Farben, hat bereits mehrere Millionen Menschen in seinen Bann gezogen. Das deutschlandweit erste Holi Festival Of Colours im Juli 2012 verzauberte bereits in Berlin tausende Menschen. Im Sommer 2012 breitete sich in einer bunten Farbenwolke ein noch nie dagewesenes kollektives Gefühl von Euphorie und Einheit aus.
Am vergangenen Samstag, 27.Juli 2013 war das bunte Spektakel und Festival der Liebe zum dritten Mal in die Hauptstadt und rief erneut zur Farbschlacht auf. Farbenfrohe Menschen durften von 12-22 Uhr bei cooler Musik, sensationeller Stimmung und guter Laune wieder ordentlich mit Farben um sich werfen.

Der Ursprung

Das Holi Festival ist in Indien alles andere als eine rauschende Party. Mit der spirituellen hinduistischen Feierlichkeit wird im Land der bunten Farben zum einen der Frühling begrüßt und zum anderen der Sieg über das Böse gefeiert. Um die gesellschaftlichen Unterschiede aufzuheben, bewirft sich das indische Volk mit dem Gulal, einem bunt gefärbten Pulver.
Das indische Frühlingsfest, das eigentlich am Vollmondtag des Monats Phalguna (Februar/März) gefeiert wird, steht an diesem Tag im Sinne der kulturellen Vielfalt, Gleichheit, Freude, gegenseitigem Respekt und Toleranz. Diese spirituelle Tradition und herzliche Stimmung griff nun auch das Festival of Colours auf und brachte die bunte Feierlichkeit nach Europa.
0
2 Kommentare
56.660
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.07.2013 | 15:30  
52
Robert Dacher aus Berlin | 22.08.2013 | 17:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.