Anzeige

Elfjährige Geigerin spielt für bettlägerige Senioren im Kursana Domizil Berlin-Marzahn

Anna spielt für Ilse Roelecke (79) im Kursana Domizil Berlin-Marzahn. Die Bewohnerin ist bettlägerig und kann deshalb nicht an Konzerten im Haus teilnehmen. Foto: Steffen Raddatz
Berlin: Kursana Domizil |

Die elfjährige Anna liebt ihre Geige und sie liebt es, mit ihrer Musik Freude zu bereiten. Deshalb besucht die Sechstklässlerin regelmäßig das Kursana Domizil Berlin- Marzahn, um bettlägerigen Bewohnern Glücksmomente zu bescheren.

„Sie können ja nicht an den Konzerten im Haus teilnehmen. Mit meinen kleinen Auftritten bringe ich ihnen die Klassik direkt ins Zimmer“, begründet Anna, die in einem musikbetonten Gymnasium lernt. Am liebsten spielt sie Stücke aus Werken von Beethoven, Mozart, Mendelssohn Bartholdy und Händel. Schon mit drei Jahren hat Anna mit dem Geigenunterricht begonnen.

„Das Musizieren macht mir Spaß. Davon etwas weiterzugeben, ist ein schönes Gefühl.“ Und für das Seniorenheim ein großes Glück: „Für die Bewohner sind Annas Auftritte besondere Höhepunkte. Sie genießen es, ihrer Musik zu lauschen“, sagt Sabrina Völker, Leiterin der Betreuung im Domizil. Die junge Geigerin will die monatlichen Auftritte auf jeden Fall fortsetzen. „Das sind auch für mich tolle Erlebnisse.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.