Anzeige

Django Unchained und alles Gute Quentin

https://www.youtube.com/watch?v=eUdM9vrCbow (Foto: by Zeitgeist/newsline2022)
Berlin: Django anchained | Quentin Tarantino schickt in Django Unchained den Sklaven Django auf die blutige Reise durch die Südstaaten Amerikas. An der Seite von Kopfgeldjäger Dr. King Schultz jagt er brutale Gangster und nimmt den skrupellosen Geschäftsmann
Calvin Candie ins Visier. In den Hauptrollen sind Jamie Foxx, Christoph Waltz und Leonardo DiCaprio zu sehen. Der Film wurde mit 2 Golden Globes ausgezeichnet und ist im Oscar-Rennen in 5 Kategorien.

Am 17.01.2013 kommt "Django Unchained", der lang erwartete neue Film von Kultregisseur Quentin Tarantino, in die Kinos und passend dazu erscheint am 18. Januar der offizielle Soundtrack zum Film. Der Oscar-prämierte Tarantino ist bekannt dafür, zu seinen Filmen außergewöhnlich gute Soundtracks zusammenzustellen und geht bei "Django Unchained" sogar neue Wege.

Neben handverlesenen Perlen aus seiner privaten Vinylsammlung und Skits aus dem Film, benutzt Tarantino zum ersten Mal auch neue Exklusivtracks auf einem Soundtrack. Die Exklusivtracks kommen u.a. von John Legend über Rick
Ross bis Anthony Hamilton und werden ergänzt durch Klassiker von James Brown, 2Pac oder Luis Bacalov. Ehren-Oscar-Preisträger Ennio Morricone hat in Zusammenarbeit mit Elisa Toffoli den Titel "Ancora Qui" speziell für den Film geschrieben und ist zusätzlich mit einigen bekannten Songs von ihm auf dem Soundtrack vertreten.

http://www.universal-music.de/django-unchained/hom...


und dann Ohren up!

und Augen auf:

https://www.youtube.com/watch?v=eUdM9vrCbow
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.