Anzeige

"Vampire Diaries": Paul Wesley macht sich über Ian Somerhalder lustig!

Nachdem er mit “The Vampire Diaries” berühmt wurden, versucht sich Ian Somerhalder, aber auch sein Kollege, Paul Wesley, nun als Regisseur. Doch jetzt machte sich der Stefan Salvatore-Schauspieler über ein Bild seines Kollegen lustig, das ihn als Regisseur zeigt.

Die beiden Schauspieler Ian Somerhalder und Paul Wesley haben sich in “The Vampire Diaries” als die beiden Salvatore-Brüder in die Herzen der Zuschauer gespielt. Nun teilte der 40 Jährige ein Bild, auf dem er konzentriert bei seiner Arbeit als Regisseur zu sehen ist. Darunter schrieb er, wie gern er diese Arbeit mache, sie aber auch sehr hart und anstrengend sei.

War der Kommentar von Paul Wesley nur Spaß?

Nachdem viele positiv auf das Bild von Ian Somerhalder reagierten und ihn für seine Arbeit lobten, kommentierte Paul Wesley eher abwertend. Obwohl dieser sehr wohl die harte Arbeit kennt, die sich hinter einer Serie oder einem Film verbirgt, da er selbst schon als Regisseur gearbeitet hatte, wollte er sich wohl anscheinend nur über seinen Kollegen lustig machen. Die Frage ist nur, ob dieser dies auch so sieht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.