Anzeige

Tödliche Schönheits-OP: Mögliche Fehler anderer entlasten nicht den Arzt

gefunden auf "Morgenpost Online - Berlin":

Viereinhalb Jahre Haft sowie vier Jahre Berufsverbot - so lautet das Urteil gegen den Berliner Arzt Dr. S. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Chirurg letztlich für den Tod einer 49 Jahre alten Patientin verantwortlich ist.

Kommentieren

Hier den ganzen Artikel lesen
0
1 Kommentar
3.584
Matthias Möller aus München | 03.03.2010 | 09:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.