Anzeige

The Voice Kids 2019: Nils hat bereits Bühnenerfahrung

 Mit einer Teilnahme bei The Voice Kids können die Kleinen durchaus groß rauskommen. Alle von den Kandidaten wünschen sich den Sieg. Auch Nils träumt davon.

Wer folgt Anisa auf den The Voice Kids-Thron? Letztes Jahr gewann sie im Team von Mark Forster. Dieser ist dieses Jahr auch wieder als Juror dabei. Kann er zwei Mal in Folge gewinnen? Die anderen Juroren sind Lena Meyer-Landrut, die Jungs der Country-Rock-Band Boss Hoss und Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß. Die vier waren alle schon mal bei dem TV-Format dabei und wissen ganz genau wie sie die Talente fördern können. Heute Abend starten die Blind Auditions. Dabei sehen die Juroren den Sänger oder die Sängerin erst, wenn sie sich dafür entscheiden, das Talent in ihr Team aufzunehmen. Kann es Nils auch schaffen?

The Voice Kids 2019: Nils isst gerne Nudeln


Sieben bis 15 Jahre dürfen die Kandidaten von The Voice Kids alt sein. Nils ist zwölf und liebt das Singen. Das möchte er natürlich mit der Welt teilen. Die Bühne bei The Voice Kids ist nicht die erste Bühne auf die er steht. Nils stand schon auf verschiedenen Bühnen und hatte schon Auftritte. Dann dürfte es heute Abend ja ein Zuckerschlecken für den Berliner werden. Neben dem Singen, spielt Nils Klavier und lässt sich gerne bekochen, wie sich auf seinem Instagram-Account erkennen lässt. Ob Nils es schafft in die Battles zu kommen? Die Antwort gibt es heute Abend um 20.15 Uhr auf SAT1.



Das könnte dich auch interessieren:

The Voice Kids 2019: Leonie probiert es zum zweiten Mal

Samu Haber feiert großartige News!

DSDS 2019: Laura Kattan war schon bei “The Voice of Germany”
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.