Anzeige

Nach Streit mit Kim Kardashian: Kylie Jenner tut sich mit Taylor Swift zusammen!

 Mehrere Jahre über stritten sich Kim Kardashian und Kanye West mit Pop-Sängerin Taylor Swift. Mittlerweile haben ihn die Stars zur Seite gelegt. Auch Kardashian-Schwester Kylie Jenner ist auf Taylor Swift gut zu sprechen.

Eine Liedzeile des Rappers Kanye West entfachte den Streit der Stars. Kanye erwähnt in seinem Song “Famous” Taylor Swift. Manche würden sagen, er hätte sie beleidigt. Als Taylor den Song zum ersten Mal hört, reagiert sie empört und wirft Kanye vor ihr nie den Song vor der Veröffentlichung gezeigt zu haben. Sie hätte diesem nicht zugestimmt. Der Streit wird größer indem sich die Frau von dem Rapper einmischt. Kim Kardashian verteidigt ihren Mann. Nun. ein paar Jahre später, ist der Streit kein Thema mehr. Kim erzählt in einer Talkshow, dass alle Beteiligten über den Konflikt hinweg sind. Unternehmerin und Reality Star Kylie Jenner hatte nie etwas mit dem öffentlichen Streit zu tun. Aber sie zeigt nun, dass die Kardashians den Streit vergessen haben.

Kylie Jenner integriert Taylor Swift in ihre Kollektion

Am Valentinstag bringt Kylie Jenner eine kleine Kollektion raus. Dabei sind ein matter, ein glänzender Lipgloss und ein Lipliner. Zwei von den drei Produkten sind nach Taylor Swifts Songs benannt. “Story of Us” (auf deutsch: “Unsere Geschichte”) und “Forever and Always” (auf deutsch: “Für immer und ewig”) heißen Kylies Lippenprodukte. Das schaut doch schon nach einer Versöhnung aus!


Das könnte dich auch interessieren:
Kim Kardashian: DAS bekam Tochter Chi zum Geburtstag!
Taylor Swift: Kim Kardashian packt über ihren Streit aus
Kendall Jenner: Bestätigt sie jetzt endlich die Beziehung mit Ben Simmons?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.