Anzeige

Nach Robert Pattinson: Kristen Stewart zieht sich aus!

Kristen Stewart zieht ihre High Heels aus (Foto: Disney ABC Televison Group_flickr_CC BY-ND 2.0)

Kristen Stewart zieht sich mitten auf den roten Teppich aus! In Cannes pfeift die ehemalige Freundin von Robert Pattinson auf die Regeln und zieht ihr eigenes Ding durch. Aber jede Frau kann sie da sicherlich verstehen.

Gerade ist Kristen Stewart ganz schön viel unterwegs, denn sie sitzt 2018 in der Jury von Cannes. Neben Cate Blanchette und Co. ist sie die Hauptattraktion auf dem Film Festival. Zwar stellt sie keine neuen Filme vor, sondern gibt lediglich ihr Urteil ab, aber dennoch sind alle Augen auf sie gerichtet. Kein Wunder, denn die Schauspielerin aus “Twilight” sieht in ihren Looks von Chanel ziemlich gut aus. Trotzdem musste sie auf dem Red Carpet etwas Lästiges loswerden und zog sich prompt teilweise aus.

Kristen Stewart macht ihr Ding

Jede Frau weiß sicherlich, wie unbequem High Heels doch sein können. Doch als Schauspielerin, sowie Kristen Stewart, ist man eben oft gezwungen, bei öffentlichen Events hohe Schuhe zu tragen. Das kann ziemlich tückisch werden, gerade wenn ziemlich viele Stufen warten auf einen warten, so wie in Cannes. Doch von High Heels lässt sich der ehemalige Co-Star von Robert Pattinson nicht hindern und zog prompt ihre Schuhe aus. Mitten auf dem roten Teppich lief sie also barfuß, damit sie problemlos die berühmtesten Treppen der Welt hochkam. Und ja, auch ohne Schuhe verbreitet die bessere Hälfte von Stella Maxwell ziemlich viel Glamour.

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Robert Pattinson: Endlich spricht Kristen Stewart über ihr Glück

Nach Robert Pattinson: Echt jetzt? Kristen Stewart präsentiert eigenwillige Frisur

Nach Robert Pattinson: Kristen Stewart im durchsichtigen Rock!

Kristen Stewart: Radikale Veränderung bei Freundin Stella Maxwell
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.