Anzeige

Kylie Jenner Instagram: Schock! Es gibt keine Fotos mehr mit Stormi

Kylie Jenner zeigt ihre Tochter nicht mehr auf Instagram! (Foto: La_Real_Noticia_flickr_cc_by_sa2.0)

Kylie Jenner teilt eigentlich sehr viel aus ihrem Leben mit der Öffentlichkeit - doch nach diesem Bild kündigt sie nun an, keine Fotos ihrer Tochter Stormi mehr zu posten!

Dass die Öffentlichkeit immer verfolgt, was Kylie Jenner gerade so tut, ist nichts neues. Vor allem auf Instagram teilt die 20-Jährige gerne alle möglichen Ereignisse ihres Lebens. Doch bei einer Sache machte sie eine Ausnahme: Während ihrer Schwangerschaft zog sie sich komplett aus den Medien zurück. Als im Februar dann ihr Töchterchen Stormi auf die Welt kam, begann sie wieder mehr aus ihrem Leben zu teilen. Doch jetzt scheint Kylie Jenner sich wieder zurückzuziehen, zumindest was ihre Tochter betrifft. Denn das kündigte sie jetzt auf Instagram an!

Kylie Jenner: Sie löscht sogar Fotos von Stormi!

Am Wochenende postete Kylie Jenner ein Selfie von sich auf Instagram. Darauf ist sie ungeschminkt, und am Rand lässt sich gerade noch der Kopf von ihrer Tochter erahnen. Der Aufschrei von vielen war groß: Einige warfen ihr vor, zu eitel zu sein und ihr Kind deswegen aus dem Foto geschnitten zu haben. All dem setzte Kylie dann ein Ende, in dem sie kommentiere: “Ja, ich habe mein Baby rausgeschnitten. Ich teile gerade keine Fotos von meinem Mädchen.” Eine klare Aussage! Außerdem löschte sie weitere Fotos von Stormi auf Instagram, auf denen ihr Gesicht zu sehen war. Scheinbar will sie ihre Tochter aus der Öffentlichkeit fernhalten. Verständlich, so viele Augen wie immer auf sie gerichtet sind!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.