Anzeige

Krass: Haben Kylie Jenner und Travis Scott heimlich geheiratet?

Kylie Jenner und Travis Scott genießen gerade die Zeit als Eltern. Denn nach einer heimlichen Schwangerschaft, brachte Kylie im Februar 2018 ihr erstes Kind zur Welt. Gab es eine heimliche Hochzeit?

Unternehmerin Kylie Jenner und Travis Scott sind beide extrem erfolgreich. Berühmt machte sie vor allem die Reality-Show “Keeping up with the Kardashians”. Außerdem gründete sie ihr eigenes Unternehmen, “Kylie Cosmetics”. Anfangs vertrieb sie Lippenstifte und -glosse. Mittlerweile wächst das Sortiment. Hinzu kommen weitere Make-Up-Produkte wie Rouge oder Lidschatten. Travis hingegen ist als Rapper erfolgreich. Letztes Jahr brachte der 26-Jährige ein neues Album raus. Zudem hat er für den Grammy-Award 2019 drei Nominierungen bekommen.

Ist Kylie Jenner jetzt verheiratet?

Um das private Glück komplett zu machen, fehlt nun nur noch eine Hochzeit, oder? Fans, die sich wünschen, dass die beiden heiraten, können sich freuen. Möglicherweise haben die zwei Mega-Stars schon still und heimlich “Ja” zueinander gesagt. Auf Instagram postete Kylie Jenner eine schwarz-weiß Aufnahme, in der sie sich freizügig zeigt. Zu dem Bild fügt sie die Worte “extraño a mi esposo” hinzu. Das ist spanisch und heißt übersetzt: “ich vermisse meinen Ehemann”. Auch sonst bezeichnen sich die beiden in den sozialen Netzwerken als Mann und Frau. Sind sie also schon verheiratet? Die Möglichkeit besteht auf jeden Fall. Ob sie es wie Hailey und Justin Bieber machen und noch eine große Hochzeitsparty feiern werden?

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.