Anzeige

Kate Middleton: Hat sie Meghan & Harry nicht zum Geburtstag eingeladen? 

Dieser Geburtstag wird wohl einer der schlimmsten von Kate Middleton. Ob Meghan Markle und Prinz Harry überhaupt eingeladen waren?

Kate Middleton feiert heute ihren 38. Geburtstag. Doch statt von allen Seiten beglückwünscht zu werden und das Top-Thema der Medien zu sein, steht sie mal wieder im Schatten ihrer Schwägerin, Meghan Markle. Denn an Herzogin Kates großen Tag, wird von Meghan Markles und Prinz Harrys Austritt aus dem Königshaus überschattet. Die Royals of Sussex wollen ihre königlichen Rechte und Titel niederlegen und ein ‘normales’ Leben führen, inklusive finanzieller Unabhängigkeit. Sie wollen ihrem Sohn Archie nicht zumuten unter dem Druck des Hofes aufwachsen zu müssen. Deswegen wollen sie mit dem Kleinen zwischen England und den USA pendeln. Besonders Kanada, wo sie in den letzten Wochen die Feiertage verbracht haben, wird auf ihren Reisezielen weit oben stehen. Angeblichen sollen Meghan und Harry ihr Vorhaben nicht mit dem Palast abgesprochen haben, weshalb heute nicht nur Queen Elizabeth II, sondern auch Prinz William und Herzogin Kate Middleton von der Nachricht überrascht wurden.

Kate Middletons schlimmster Geburtstag wegen Meghan Markle

Das kann also nicht der Grund sein, warum Prinz Harry und Meghan Markle, angeblich, nicht auf Kate Middletons Geburtstag willkommen sind. Dennoch kursieren Gerüchte, dass Herzogin Kate Prinz Williams Bruder und dessen Frau nicht zu ihrer großen Feier eingeladen habe. Schon letztes Jahr fehlten die beiden. Nun wurden Gerüchte laut, dass der Grund dafür war, dass Kate Middleton sie explizit nicht dabei haben wollte. Schon länger heißt es in den Medien, dass die Herzoginnen sich nicht besonders gut verstehen. Normalerweise würden die Regeln an Hofe natürlich verbieten den Streit in die Öffentlichkeit zu tragen, doch Kates kleine Freiheit an ihrem Geburtstag scheint sie dafür auszunutzen, Meghan nicht um sich zu haben. Wo die Geburtstagsparty stattfinden wird, ist nicht bekannt. Schon am Wochenende gab es dafür eine kleine Vor-Feier, auf dem Landsitz von Kates Familie. Doch wo sich die Geburtstags-Kate heute befindet ist unklar. Wahrscheinlich ist London, oder eine Privatinsel in der Karibik, wo sie es sich mit ihrer kleinen Familie gut gehen lässt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.