Anzeige

Justin Bieber: Wird er doch bald Papa? 

In den letzten Wochen heizten Hailey und Justin Bieber die Baby-Bieber Gerüchte, durch Posts auf Social Media an. Nun startet Hailey erneut damit.

Vor einigen Tagen postete Kylie Jenner einige Fotos und Videos von einem Ausflug mit ihrem Mann Travis Scott und ihrer Tochter. Die kleine Stormi Webster strahlt auf jedem Bild in die Kamera. Natürlich erntete die stolze Mama Kylie etliche Komplimente für das süße Kind. Eines davon kam von Justin Biebers Frau Hailey. Sie kommentierte die Bilder mit den Worten “please stop giving me the most baby fever 😩 she’s the sweetest” (“Bitte hört auf, mir so ein Babyfieber zu machen. Sie ist die Süßeste”). Hailey will also ein Baby und auch Justin ist nicht abgeneigt, wie er in einer Liebeserklärung auf Twitter mitteilte.

Ein Baby-Bieber

Abwegig ist es nicht, dass Justin und Hailey Bieber bald schon Nachwuchs bekommen könnten. Erst vor Kurzem schrieb der Sänger, dass er sich darauf freue, mit seiner Tochter Vater-Kind-Dates zu haben. Und nun Haileys Babyfieber Geständnis. Eigentlich wollten die beiden noch etwas warten, zumindest, hatte Justin Bieber den Plan, mit 30 Vater zu werden. Doch wer weiß, wenn die beiden gerade Feuer und Flamme für ein Baby sind, könnte es schneller gehen als gedacht. Immerhin sind sie mittlerweile seit einem Jahr glücklich verheiratet, das sind doch die besten Voraussetzungen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.