Anzeige

Channing Tatum trennt sich von Jessie J 

Das britische Traumpaar, Channing Tatum und Jessie J trennen sich nach nur einem Jahr Beziehung voneinander.

Kaum zu glauben, aber Channing Tatumund Sängerin Jessie J haben sich tatsächlich nach einem Jahr getrennt. Schon kurz nach der Trennung von seiner Ex-Frau, “Step Up”-Schauspielerin, Jenna Dewan machte das Gerücht die Runde, Channing Tatum und Jessie J würden sich daten. Erstmals wurden sie auf einem Minigolf-Date gesehen. Danach ging es recht schnell zwischen ihnen. Jessie J gibt dafür der Presse die Schuld. Sie erklärte in einem Interview, dass es nicht einfach sei, dem Druck der Öffentlichkeit stand zu halten. Sobald man sich datet, kommen Gerüchte auf, es sei die große Liebe, der nächste Partner. Doch eigentlich ist man erst noch dabei sich kennenzulernen und zu sehen, ob man überhaupt zusammen passt. Bereuen tut es keiner der beiden Stars. Nach ihrer Trennung haben sie immer noch ein gutes Verhältnis.

Channing Tatum & Jessie J: Das war der Trennungsgrund

Der Trennungsgrund, scheint zu sein, dass Channing Tatum und Jessie J gerade verschiedene Prioritäten haben. Sie verfolgen andere Ziele in ihren Leben, die sich nicht miteinander vereinbaren lassen. “Sie hatten eine schöne Beziehung, aber es hat einfach nicht geklappt. Channing muss viel in L.A. sein, damit er Zeit für Everly hat. Jessie ist lieber in England”, erklärt ein Insider. Everly ist die Tochter der “Step Up”-Stars, aus ihrer sechsjährigen Ehe. Die kleine durfte natürlich auch Papa Tatums neue Freundin kennenlernen und verstand sich gut mit Jessie J, wie diese berichtete. Wer nun auf Drama zwischen dem Schauspieler und der Sängerin rechnet, der wird wohl enttäuscht - die beiden wollten, laut der Quelle, nur getrennte wege gehen, bleiben aber weiterhin gute Freunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.