Anzeige

BTS nehmen Auszeit 

BTS nimmt sich Auszeit (Foto: AJEONG_JM, wikipedia, CC BY 4.0)

Die BTS-Boys machen eine Pause vom Band-Leben. Wie lange sie andauert ist offiziell noch nicht bekannt gegeben.

Die Fans sind traurig, denn ihre Lieblingsband BTS macht eine Pause. Das Big Hit Entertainment - Management verkündete die Nachricht via Twitter. Die Jungs werden eine längere Pause einlegen, in der sie sich mal ausruhen und entspannen können. Immerhin hatte die erfolgreichste Boyband der heutigen Zeit, seit ihrer Entstehung noch keine Sekunde zum Durchatmen. Die Energiebündel waren stetig am Proben, Produzieren und Touren. Nun, da sie alles erreicht haben, was sie sich erträumt haben, können sie es sich leisten, sich eine Auszeit zu nehmen.

Die Auszeit ist nicht das Ende von BTS

Man kennt es aus der Geschichte anderer Bands, eine Auszeit war doch immer gleichzusetzen mit einer Trennung. Doch nicht bei den sieben Südkoreanern: BTS bleibt zusammen und gehen tatsächlich nur in eine Art Urlaub vom Showbiz. Denn schon am 11. Oktober haben sie ihr nächstes Konzert in Saudi Arabien, das sie nicht verpassen werden. Das Management bittet um die Rücksicht der Army, die Privatsphäre der BTS-Mitglieder zu achten. Doch das war für fast alle Fans selbstverständlich. Sie freuen sich für die Band, dass sie sich endlich eine kleine Verschnaufpause gönnen - denn die haben sie mehr als verdient.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.