Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Zoe greift zu Drogen - und entf체hrt ihr Kind!

Das Zoe bei Berlin - Tag und Nacht dazu neigt, impulsiv zu handeln, haben wir in den letzten Wochen immer wieder gesehen. Dieses Mal geht sie allerdings zu weit: Sie schmei횩t sich Tabletten ein und entf체hrt ihre Tochte Hailey!

Seit Zoe aus dem Entzug zur체ck ist, hat sie bei BTN nur einen Wunsch: Ihre Tochter Hailey wieder zu sich zu holen. Allerdings steht sie sich dabei selbst extrem im Weg. Nicht nur, dass sie stets viel zu impulsiv handelt, nein - auf dem Jugendamt rastet sie genauso aus wie vor den Stiefeltern ihrer kleinen Tochter. Das ist ihr nun zum Verh채ngnis geworden. Ihre Betreuerin bei Berlin - Tag und Nacht verh채ngt eine Kontaktsperre, und Zoe darf ihre Tochter drei Wochen nicht mehr sehen. Anstatt endlich an sich zu arbeiten, begeht die junge Frau direkt den n채chsten Fehler.

Zoe benimmt sich daneben

So sucht Zoe nach der Hiobsbotschaft direkt wieder Hailey Pflegefamilie auf, die sie einfach vor der T체r stehen l채sst. Anschlie횩end macht sie das denkbar d체mmste, was sie machen kann: Sie wirft sich Drogen ein. Und das, obwohl die Dame vom Jugendamt ihr noch geraten hat, sich regelm채횩ig freiwilligen Drogentests zu unterziehen, wenn sie ihr Kind wieder in die Arme schlie횩en will. Und heute reitet sich Hailey direkt noch weiter rein: Sie lauert der Pflegefamilie von Hailey auf und entf체hrt kurzerhand ihre kleine Tochter. Das wird bei Berlin - Tag und Nacht sicherlich noch heftige Konsequenzen haben
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.