Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Wird Pascal zum Mörder?

Pascal geht bei BTN auf seinen Vergwaltiger los - mit einem Messer! (Foto: RTL2 Presse)

Endlich hat Pascal Gewissheit: Er weiß, wer ihn bei Berlin - Tag und Nacht vergewaltigt hat. In dieser Woche kommt es nun zur Konfrontation mit seinem Vergewaltiger Marvin. Pascal bedroht ihn mit einem Messer - wird er zum Mörder?

In den letzten Wochen und Monaten hat sich das Leben von Pascal bei Berlin - Tag und Nacht um 180 Grad gedreht: Seit er von drei Unbekannten vergewaltigt wurde, ist nichts mehr, wie es war. Doch langsam aber sicher kämpft sich der junge Fußballer ins Leben zurück. Seine Freunde haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Vergewaltiger zu finden und sie zur Rechenschaft zu ziehen. Und tatsächlich haben sie inzwischen einen bestimmten Kandidaten im Auge: Pascal hat Marvins Stimme wiedererkannt und ist sich sicher, dass es sich bei ihm um seinen Peiniger handelt.

Messerstecherei?

Und in dieser Woche kommt es nun zur direkten Konfrontation zwischen den beiden. Sowohl Nik als auch Pascal gehen auf Marvin los. Das ganze Drama eskaliert in einer Situation, in der Marvin auf einmal in der Wohnung von Pascal auftaucht und diesen bis in die Küche verfolgt. Hier hat sich der Ex von Kim mit einem Messer verschanzt. Er ist bereit, auf Marvin einzustechen, um sich zu verteidigen. Wird er am Ende in rasender Wut zum Mörder, oder schafft es Marvin erneut, ihn zu überrumpeln? Wir werden es in den kommenden Tagen bei BTN sehen…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.